< content="">

Schließen von Lücken im Rentenverlauf

von
Erhard

Hallo zusammen,

ich möchte mich zum Thema " Schließen von Lücken im Rentenverlauf " informieren.

Ich habe in meinem Rentenverlauf alle Jahre nach Lücken abgesucht und bin auf mehrere Leerstellen gestoßen die insgesamt zusammengezählt einen Zeitraum von über einem Jahr ergeben der in keinerlei Form auf die Rentenzeit angerechnet ist (also im Rentenverlauf gar nicht aufgeführt ist ).

Ich will wissen ob ich diese Zeiten auf irgendeine Art Nachzahlen oder anrechnen lassen kann.

Folgende Leerzeiten haben sich durch folgende Umstände ergeben:

Ich bin Siebenbürger Sachse (Aussiedler aus Rumänien) und hatte dort mit dem Studium des Ingenieurwesens begonnen. Vor der Revolution im Dezember 1989 mußten die Studierwilligen um die begrenzte Zahl der Uniplätze konkurrieren indem eine Aufnahmeprüfung gemacht wurde. Die Personen mit den höchsten Noten erhielten in absteigender Reihenfolge der Notenergebnisse einen Studienplatz bis dieselben vergeben waren. Der Rest der Studienanwärter ging leer aus. Die Aufnahmeprüfung konnte beliebig oft wiederholt werden (Natürlich nur zu den staatlich festgelegten Terminen).

Durch diese Aufnahmeprüfungen habe ich zwei große Lebenslauflücken. Ich mußte mich auf die Aufnahmeprüfung in Mathematik und Physik wie auf eine Olympische Disziplin vorbereiten. Aber diese Vorbereitungszeiten waren NACH dem Abitur und sind somit nicht als Schulzeit ausgewiesen.

Erste Lücke
- 3 Monate Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung vor dem Pflichtwehrdienst (ich schaffte die Aufnahmeprüfung nicht)

Zweite Lücke
8 Monate Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung nach dem Pflichtwehrdienst (Ich schaffte die Prüfung und studierte bis zur Aussiedlung nach Deutschland).

Nach meiner Aussiedlung nach Deutschland habe ich hier erneut studiert und erfolgreich absolviert. Aus Unwissenheit entstand nach bestandem Studium meine dritte Lücke:
- 3 Monate nach erfolgreichem Studienabschluß in Deutschland während denen ich Arbeit suchte wohl aber nicht bei dem Arbeitsamt als Arbeitsloser gemeldet war.

FRAGE: GIBT ES EINE GESETZLICHE REGELUNG DIESE LÜCKEN IN DEM RENTENVERLAUF ZU SCHLIESSEN?

von
...

nein

Experten-Antwort

Für Lücken die im Versicherungsleben entstanden sind, gibt es keine Möglichkeit die Beiträge nachzuzahlen.