Schreiben Rentenerhöhung 2015

von
SaBaMed

Wann werden die Schreiben zur Rentenerhöhung Juli 2015 versendet?

von
Falke63

Gar nicht. Bei den meisten DRV werden diese aus Kostengründen nicht mehr versandt. Den erhöhten Beitrag sehen Sie dann am 31.07. auf Ihrem Kontoauszug.

von
W*lfgang

Zitiert von: Falke63
Gar nicht. Bei den meisten DRV werden diese aus Kostengründen nicht mehr versandt. Den erhöhten Beitrag sehen Sie dann am 31.07. auf Ihrem Kontoauszug.
...Sie sind ja einer, ein Komiker ;-)

Zum Einen versendet nicht die DRV die Anpassungsmitteilungen, sondern der Rentenservice Deutsche Post AG. Zum Anderen erfolgt das auch in diesem Jahre in den Monaten Juni - Juli, zeitversetzt, je nach dem ob die Rente noch im Voraus oder am Monatsende zu zahlen ist.

Zu bedenken ist auch, dass zz. die Post streikt, so dass vielleicht die eine oder andere liegengelassen Anpassungsmitteilung im örtlichen Verteilungszentrum erst Weihnachten in den Briefkasten getragen werden kann ;-)

Gruß
w.
...was Sie meinten war eher, die Veränderungen der KV/PV-Beiträge und damit geänderte Rentenbeträge – nur die werden auf dem Kontoauszug 'erläutert'.

von
Knut Rassmussen

Der Versand beginnt mit dem heutigen Tag und endet am 16.07. - streikbedingt wird es aber sicher zu Verzögerungen kommen.

von Experte Experten-Antwort

Die Rentenanpassungsmitteilungen werden zwischen dem 04.06.2015 und 16.07.2015 vom Rentenservice der Deutschen Post AG versandt. Sofern Renten von den jeweiligen Rentenversicherungsträgern direkt angepasst werden (z. B. aufgrund der Anrechnung von Einkommen auf die Rente), kann es zu einem abweichenden Zeitpunkt kommen.

von
LS

Hallo Experte
.
Wie kann denn der Versandbeginn der Anpassungsmitteilungen bereits am 06.04.2015 beginnen, wenn der Bundesrat erst am 12.06.2015 seine Zustimmung erteilt hat?

von
senf-dazu

War denn zu erwarten, dass keine Zustimmung erteilt wird?
In der Regel ist die Bundesratszustimmung (zumindest bei der Rentenanpassung)wohl nur Formsache ...

von
LS

User 'senf-dazu',
.
sehe ich zwar nicht als Formsache an, weil ja schließlich Millionen Euro mehr benötigt werden, der Herkommen und Verwendung ja geklärt sein muss.
.
Sei es wie es sei, die Erhöhung ist durch und die Bezieher freut`s, auch, wenn die Anpassungsmitteilung erst später kommt.

von
ketchup

Ich freue mich jedenfalls über die Rentenerhöhung!

von Experte Experten-Antwort

Zitiert von: LS

Hallo Experte
.
Wie kann denn der Versandbeginn der Anpassungsmitteilungen bereits am 06.04.2015 beginnen, wenn der Bundesrat erst am 12.06.2015 seine Zustimmung erteilt hat?

Die Rentenversicherungsträger sind im Vorfeld – zur Gewährleistung einer zeitnahen Umsetzung - davon ausgegangen, dass der federführende Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik des Bundesrates in seiner Sitzung im Juni 2015 beschließen wird, dem Plenum des Bundesrates zu empfehlen, der Rentenwertbestimmungsverordnung 2015 gemäß Artikel 80 Abs. 2 des Grundgesetzes zuzustimmen, und dass der Bundesrat dieser Empfehlung in seiner Plenarsitzung am 12. Juni 2015 folgen wird.

Mit der Umsetzung der Rentenwertbestimmungsverordnung 2015 wurde auf dieser Basis vorab begonnen. Zu beachten ist jedoch, dass nur die Mitteilungen vorab versendet werden, eine Auszahlung der Rentenerhöhungen erfolgt nicht vor 30.06.2015, somit erst nach dem Bundesratsbeschluss.

von
Gigi

Zitiert von: LS

Hallo Experte
.
Wie kann denn der Versandbeginn der Anpassungsmitteilungen bereits am 06.04.2015 beginnen, wenn der Bundesrat erst am 12.06.2015 seine Zustimmung erteilt hat?


Das hat der Experte auch nicht geschrieben.
Experte schrieb: 4.6.2015;
Zahlendreher.
Gigi

von
Fritz

alles nur gekritzel um Kaiser's Bart, ist doch egal wann die Mitteilungen kommen, Hauptsache ist doch höhere Rente kommt ab dem 01.07. auf dem Konto an.

von
W*lfgang

Zitiert von: Fritz
Hauptsache ist doch höhere Rente kommt ab dem 01.07. auf dem Konto an.
Fritz,

als relativer Neurentner ab 2004 werden Sie aber dumm schauen, wenn zum 01.07. kein Mehrbetrag auf dem Konto ist ;-)

Gruß
w.

von
Hella

Ich möchte unbedingt diesen Rententenbescheid.
Wohne im Ausland und warte, dass ich wieder meine Lebensbescheinigung schicken kann (muss).