< content="">

Schulden

von
Linda

Hallo!
Vielleicht kann mir da jemand helfen. Ich lebe seit 9 Jahren in wilder Ehe. Nun haben wir mal das Heiraten in Erwägung gezogen. Mein Sohn hat so um die 4000.--€ Schulden. Angenommen er kann sie nicht mehr zurückzahlen? Muß ich dann als Mutter oder mein " Mann" dafür aufkommen? Oder ist er mit 32 Jahren dafür selbst verantwortlich?
Danke
Linda

von
Galgenhumor

zum einem eindeutig das falsche Forum

zum anderen ja mit 32 dürfte er mehr als selbstverantwortlich sein

von
Schuldenberater

was soll so eine blöde Frage im Forum der Rentenversicherung ?

Keine anderen Sorgen oder noch blödere Fragen ?

von
Vendetta

Zitiert von: Schuldenberater

was soll so eine blöde Frage im Forum der Rentenversicherung ?

Keine anderen Sorgen oder noch blödere Fragen ?

Hallo Zwegat,

Sorgen? Jede Menge! Blödere Fragen? Klar doch! Z.B.was sind Sie für ein Seltenfröhlich?

von
Vendetta

Zitiert von: Galgenhumor

zum einem eindeutig das falsche Forum

zum anderen ja mit 32 dürfte er mehr als selbstverantwortlich sein

Falsches Forum ist immer die richtige Feststellung hier.Merkel und Konsorten sind alle über 32 und bauen einen Scheiss nach dem Anderen.Haben Sie das auch schon bemerkt?

von
Anna

Zitiert von: Linda

Muß ich dann als Mutter oder mein " Mann" dafür aufkommen?

In zwei Fällen:
- wenn Sie für ihn gebürgt haben
- wenn Sie ihn mal beerben sollten.

Und der Zusammenhang mit Rente war wie?

von
Arbeiter

Zitiert von: Vendetta

Zitiert von: Schuldenberater

was soll so eine blöde Frage im Forum der Rentenversicherung ?

Keine anderen Sorgen oder noch blödere Fragen ?

Hallo Zwegat,

Sorgen? Jede Menge! Blödere Fragen? Klar doch! Z.B.was sind Sie für ein Seltenfröhlich?


Wenn einer selten Fröhlich ist, dann Sie oder ?

von
Vendetta

Zitiert von: Arbeiter

Zitiert von: Vendetta

Zitiert von: Schuldenberater

was soll so eine blöde Frage im Forum der Rentenversicherung ?

Keine anderen Sorgen oder noch blödere Fragen ?

Hallo Zwegat,

Sorgen? Jede Menge! Blödere Fragen? Klar doch! Z.B.was sind Sie für ein Seltenfröhlich?


Wenn einer selten Fröhlich ist, dann Sie oder ?

Arbeiter? Was für ein Arbeiter? Teilzeitarbeiter? Schreibtischarbeiter? Arbeiterverräter? Oder???????

von
Arbeiter

Zitiert von: Vendetta

Zitiert von: Arbeiter

Zitiert von: Vendetta

Zitiert von: Schuldenberater

was soll so eine blöde Frage im Forum der Rentenversicherung ?

Keine anderen Sorgen oder noch blödere Fragen ?

Hallo Zwegat,

Sorgen? Jede Menge! Blödere Fragen? Klar doch! Z.B.was sind Sie für ein Seltenfröhlich?


Wenn einer selten Fröhlich ist, dann Sie oder ?

Arbeiter? Was für ein Arbeiter? Teilzeitarbeiter? Schreibtischarbeiter? Arbeiterverräter? Oder???????

Auweia, das muß doch sehr weh tun.

von
Vendetta

Zitiert von: Arbeiter

Zitiert von: Vendetta

Zitiert von: Arbeiter

Zitiert von: Vendetta

Zitiert von: Schuldenberater

was soll so eine blöde Frage im Forum der Rentenversicherung ?

Keine anderen Sorgen oder noch blödere Fragen ?

Hallo Zwegat,

Sorgen? Jede Menge! Blödere Fragen? Klar doch! Z.B.was sind Sie für ein Seltenfröhlich?


Wenn einer selten Fröhlich ist, dann Sie oder ?

Arbeiter? Was für ein Arbeiter? Teilzeitarbeiter? Schreibtischarbeiter? Arbeiterverräter? Oder???????

Auweia, das muß doch sehr weh tun.


ein Deutscher kennt kein Schmerz!

von
B´son

Zitiert von: Vendetta

Zitiert von: Arbeiter

Zitiert von: Vendetta

Zitiert von: Arbeiter

Zitiert von: Vendetta

Zitiert von: Schuldenberater

was soll so eine blöde Frage im Forum der Rentenversicherung ?

Keine anderen Sorgen oder noch blödere Fragen ?

Hallo Zwegat,

Sorgen? Jede Menge! Blödere Fragen? Klar doch! Z.B.was sind Sie für ein Seltenfröhlich?


Wenn einer selten Fröhlich ist, dann Sie oder ?

Arbeiter? Was für ein Arbeiter? Teilzeitarbeiter? Schreibtischarbeiter? Arbeiterverräter? Oder???????

Auweia, das muß doch sehr weh tun.


ein Deutscher kennt kein Schmerz!

Also wenn schon, dann :

"Ein Deutscher keinnt KEINEN Schmerz"
;-)

von
Jean-Luc

Wenn ihr Sohn noch bei Ihnen wohnt, können Sie Ärger bekommen.

In diesem Fall sollten sie für alle Vermögensgegenstände, die ihnen gehören, noch die Rechnungen haben, damit sie dem Gerichtsvollzieher nachweisen können, daß diese Gegenstände nicht ihrem Sohn gehören.

Andernfalls besteht die Gefähr, daß diese Gegenstände, deren Eigentumsrechte nicht belegt sind, gepfändet werden.