Schule/Hochschule Iran

von
Said

Guten Tag, ich musste mit Familie den Iran verlassen und habe keine Nachweise mehr über Schule und Universität. Die zählen aber mit für die Rente mit 63 hat man mir gesagt. Brauche die Zeiten, denn sonst reicht es nicht. Was kann ich tun? Behörden im Iran antworten nicht.

Experten-Antwort

Hallo Said,

Anrechnungszeiten für Schule oder Hochschule können nur angerechnet werden, wenn diese nachgewiesen sind.

Wenn Sie nicht gerade kurz vor dem 63. Lebensjahr stehen, so könnten Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt die jeweiligen Nachweise der Rentenversicherung vorlegen.

von
Didi

Einfach alles auf das Handy laden, dass Handy geht nie verloren.

von
Gaskell

Hallo,

Sie können auch einfach weiter arbeiten bis die erforderlichen Jahre erreicht sind. Ansonsten gibt es ja auch die Möglichkeit über Pflegezeiten oder einen Minijob noch Pflichtbeiträge zu bekommen. Außerdem könnten Sie freiwillige Beiträge zahlen, wenn Sie keine anderen Pflichtbeiträge haben und mindestens 18 Jahre Pflichtbeiträge gezahlt wurden. Oder Sie gehen einfach mit 67 Jahren in die Rente.

von
senf-dazu

Zitiert von: Said
... Was kann ich tun? Behörden im Iran antworten nicht.

Wenn es nicht über die offiziellen Wege geht, dann haben Sie vielleicht noch Freunde/Bekannte dort, die Kopien der Bescheinigungen/Zeugnisse besorgen könnten?

von
senf-dazu

Zitiert von: Said
... Was kann ich tun? Behörden im Iran antworten nicht.

Wenn es nicht über die offiziellen Wege geht, dann haben Sie vielleicht noch Freunde/Bekannte dort, die Kopien der Bescheinigungen/Zeugnisse besorgen könnten?