< content="">

Schulische Ausbildung und Beschäftigung

von
r.b.

Wieso kann sich die Anrechnung einer Schulzeit neben einer Beschäftigungszeit negativ auswirken?

von
Knut Rassmussen

Weil es der Gesetzgeber so wollte - oder auch nicht erkannt hat, dass es zu so etwas kommt.

Experten-Antwort

Hallo r.b.
durch die Anerkennung einer Schulzeit werden die Beitragszeiten aus der Beschäftigung zu sogenannten beitragsgeminderten Zeiten. Bei der Rentenberechnung kann dies im Ausnahmefall zu einer Rentenminderung führen. Dies wäre der Fall, wenn die Mindestentgeltpunkte Berechnung anzuwenden ist, bei der nur vollwertige Beitragszeiten aufgewertet werden.