Schulmittel für Umschulung

von
Susanne_1969

Hallo mir wurde eine Umschulung zur Indaustrie
Kauffrau bewilligt. Jetzt herrscht in der Klasse und bei den Dozenten Unklarheit, ob die Rentenkasse auch die Schulmittel zahlen muss.

Gibt es hier eine gesetzliche Regelung?

von
Nix

Welche Schulmittel sollen denn bezahlt werden?
Wenden Sie sich bitte an Ihren Fachberater für Rehabiliation und klären Sie mit ihm genau ab, falls Unstimmigkeiten bestehen.
Grundsätzlich wird die Umschulung vom RV-Träger gezahlt.
Sollen irgendwelche Bücher zusätzlich gekauft werden müssen, dann reichen Sie bitte, die Quittungen beim RV-Träger extra ein und beantragen formlos eine Erstattung derselben.
Lassen Sie sich vorher bei Quittungen eine Notwendigkeitsbescheinigung von der Schule aushändigen! ggf. Das Schreiben der Schule über die zu von Ihnen selbst zu kaufenden Bücher dem RV-Träger in Kopie mit den Quittungen mitschicken!

Viele Grüße
Nix

von
Susanne_1969

Hallo geht auch Grundlegende Dinge wie Blocks,Stifte und Tasche für Schulsachen.

Diese werden ja benötigt für die Schule und summieren sich ganz nett. Das AG übernimmt das ganze ja, bei der Rentenversicherung besteht hier Unklarheit.

Und dank schon mal für die Antwort.

von
Oberlehrer

Ja und ihr Pausenbrot schmiert ihnen die Rentenversicherung auch noch ...

von
=//=

Zitiert von: Susanne_1969

Hallo geht auch Grundlegende Dinge wie Blocks,Stifte und Tasche für Schulsachen.

Diese werden ja benötigt für die Schule und summieren sich ganz nett. Das AG übernimmt das ganze ja, bei der Rentenversicherung besteht hier Unklarheit.

Und dank schon mal für die Antwort.

Schreiben Sie zu Hause noch mit Kreide? Haben Sie keine größere Tasche, die Sie verwenden können? Auch ein Schreibblock kostet weiß Gott nicht die Welt. Nicht zu glauben, was manche Versicherte von der Rentenversicherung alles bezahlt haben wollen. Übergangsgeld bekommen Sie aber, oder? Da dürften doch ein paar Euro für die Schulsachen drin sein.

Experten-Antwort

Es ist zu prüfen, ob die von Ihnen angesprochenen Kosten, die in unmittelbaren Zusammenhang mit der Umschulung stehen, dem Berufsförderungswerk bzw. der Ausbildungseinrichtung nicht bereits in Form eines pauschalierten Kostensatzes von der Rentenversicherung erstattet werden. Trifft dies zu, hat die Ausbildungsstätte im Rahmen dieser Regelung die Lernmittel zur Verfügung zu stellen.
Bitte erkundigen Sie sich bei der Verwaltung der Ausbildungseinrichtung danach. Sollte keine Zahlung der RV an die Ausbildungseinrichtung erfolgen, setzen Sie sich bitte mit Ihrem Rentenversicherungsträger in Verbindung.

von
Unglaublich

@Susanne_1969

Sie sind nicht zufällig verwandt mit unserem Bundespräsidenten Herrn Wulff ? Der lässt sich ja auch alles von anderen bezahlen..

von
alex1968

An Oberlehrer und =//=

ich finde es absolut Unverschämt von euch,
auf eine legetime Frage derartig agressiv zu antworten.

Wenn Ihr euren Frust los werden wollt dann sucht euch schwere körperliche Arbeit.
Dies sogenannte paar Euro summieren sich nämlich schnell auf 100 Euro und mehr.

Wenn das für euch Peanuts sind dann seid Ihr in einer glücklcheren Lage. Als die meisten Umschüler.

von
alex1968

Zitiert von: Unglaublich

@Susanne_1969

Sie sind nicht zufällig verwandt mit unserem Bundespräsidenten Herrn Wulff ? Der lässt sich ja auch alles von anderen bezahlen..

Wau was sind dann Hartz4 Empfänger für sie?

von
Marion

Hallo,

damals 2004 - 2005 im Bfw Bookholzberg bekam man Ordner, Blöcke, Kugelschreiber, Schere, Buntstifte, aber keine Bücher. Wenn man ein besonderes haben wolle, musste man es sich selbst besorgen. Die "angeblichen" Fachbücher, die man hier bekam, waren total veraltet und nicht mehr auf dem Neusten Stand und nach Beendigung der Ausbildung zurückgeben.

Im Bfw Friedehorst, bekam man Fachbücher, die man auch behalten durften. Sie waren alle auf den Neusten Stand.

von
=//=

Zitiert von: alex1968

An Oberlehrer und =//=

ich finde es absolut Unverschämt von euch,
auf eine legetime Frage derartig agressiv zu antworten.

Wenn Ihr euren Frust los werden wollt dann sucht euch schwere körperliche Arbeit.
Dies sogenannte paar Euro summieren sich nämlich schnell auf 100 Euro und mehr.

Wenn das für euch Peanuts sind dann seid Ihr in einer glücklcheren Lage. Als die meisten Umschüler.

1. geht es hier bei der Frage von Susanne_1969 NUR um Hefte, Stifte und eine Tasche (soll sie aus Leder sein??) und dafür braucht man bei aller Liebe KEINE 100 EUR!

Und

2. bekomme ich den Frust, wenn ich sowas lese, denn dann müßte JEDER Lehrling oder Geringverdienende seine Lehrmittel (wie aufgezählt) von der Rentenversicherung oder Arbeitsagentur oder oder oder bekommen .... vielleicht gibt es noch irgendwo was zu holen.

Und 3., alleine die Umschulung kostet schon TAUSENDE von Euro, dazu kommt das Übergangsgeld. Also da kann doch wirklich jeder die paar Euro in einen Stift, einen Block und eine Tasche investieren, oder meinen Sie nicht?

Ich arbeite auch schon einige Jahrzehnte und hatte auch einige betriebliche Weiterbildungen. Und habe damals nicht viel verdient. Ich hätte es nie gewagt bzw. wäre überhaupt nie auf den Gedanken gekommen, meinen Arbeitgeber nach Geld für diese Dinge zu fragen.

Also machen Sie mal halblang.

Es gibt sogar medizinische Rehabilitanten, die wollen sich einen Rasierer, eine Zahnbürste, einen Schlafanzug und einen Morgenmantel für die med. Reha-Maßnahme/Klinik von der RV bezahlen lassen. Es gibt leider nichts, was es nicht gibt.

von
Unglaublich

So ist es.

Leute wie @Susanne_1969 und @Marion sind scheinbar vom Stamme Nimm wie es so schön im Volksmund heisst. Abzocken und sich nun wirklich alles bezahlen lassen. Alles und jedes einfordern und slebst nichts erbringen. Eine Frechheit sondergleichen . Solchen leuten sollte man mal kräftig in den Allerwertesten treten damit die mal wieder zu Verstande kommen und wach werden. Schämt euch.

von
Ana

Zitiert von: alex1968

Dies sogenannte paar Euro summieren sich nämlich schnell auf 100 Euro und mehr.

Tipp: Für eine Umschulung braucht man keine Scout-Schultasche (oder was immer bei Schülern gerade in ist), die Einkaufstasche geht auch. Einen Ordner, ein paar Kulis und einen Packen Papier gibts sogar im 1-Euro-Laden...

von
Marion

[quote=166319]
So ist es.

Leute wie @Susanne_1969 und @Marion sind scheinbar vom Stamme Nimm wie es so schön im Volksmund heisst. Abzocken und sich nun wirklich alles bezahlen lassen. Alles und jedes einfordern und slebst nichts erbringen. Eine Frechheit sondergleichen . Solchen leuten sollte man mal kräftig in den Allerwertesten treten damit die mal wieder zu Verstande kommen und wach werden. Schämt euch.

Unglaublich
gehts noch...??? Wenn du nich lesen kannst, lass deine dummen Äußerungen!
Man hat es vom Bfw bekommen ohne das gefragt wurde!!!!

von
Alex1968

An die Neider; =//= ; Ana ; Oberlehrer und Unglaublich.

Es ist ja sehr verwunderlich wie hier jemand wegen einer einfachen Frage angegangern wird.
Hier wird nichts verlangt oder geheult, sondern nur eine Frage gestellt. Dies ist der Zweck eines Forums.

Und der Zweck einer Umschulung könnt Ihr hier nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Umschulung

Und sollte euch der Sozialstaat nicht gefallen, Könnt Ihr ja gerne nach Syrien auswandern. Dort gibt es sicherlich keine soziale Hängematte die euch stört.

von
=//=

Zitiert von: Alex1968

An die Neider; =//= ; Ana ; Oberlehrer und Unglaublich.

Es ist ja sehr verwunderlich wie hier jemand wegen einer einfachen Frage angegangern wird.
Hier wird nichts verlangt oder geheult, sondern nur eine Frage gestellt. Dies ist der Zweck eines Forums.

Und der Zweck einer Umschulung könnt Ihr hier nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Umschulung

Und sollte euch der Sozialstaat nicht gefallen, Könnt Ihr ja gerne nach Syrien auswandern. Dort gibt es sicherlich keine soziale Hängematte die euch stört.

Es entschließt sich mir leider nicht, weshalb, auf was oder auf wen ich NEIDISCH sein sollte?!

Ich brauche auch nicht auszuwandern, weil es mir hier in Deutschland gefällt, ich für meinen Lebensunterhalt SELBST aufkomme und NIEMANDEM auf der Tasche liege.

Was soll also dieser Quatsch?

Wenn Sie 100,- Euro für die paar Dinge brauchen, machen Sie irgendetwas falsch. Wie bereits von anderer Seite erwähnt, gibt es diese Sachen tatsächlich im 1,-Euro-Laden. Man kann sich also für höchstens 10 Euro mit all diesen wunderschönen Dingen ausstatten. ;-))