Schwerbehinderte rente beantragen mit 60

von
Frans Vroegop

Da ich eine Herzkrankheit haben und ich 60 Jahre bin, bereits 42 Jahren Beitrag gezahlt habe und gerne in Rente gehen mochte, mochte ich gerne wissen ob dies moglich ist.
Was soll ich machen der korper ist mude und kann nicht mehr!

Experten-Antwort

Hallo,

für eine Altersrente für schwerbehinderte Menschen benötigen Sie mindestens 35 Jahre Wartezeit (laut Ihren Angaben erfüllt) und einen Schwerbehindertenausweis mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50. Der frühestmögliche Eintritt in die Altersrente für schwerbehinderte Menschen wurde angehoben.
Wenn Sie wissen möchten wann Ihr frühestmöglicher Rentenbeginn ist, können Sie dies hier prüfen: https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Online-Dienste/Online-Rechner/RentenbeginnUndHoehenRechner/rentenbeginnrechner.html
Sie können sich auch gerne eine aktuelle Rentenauskunft zusenden lassen. Hier finden Sie ebenfalls Angaben zum Rentenbeginn.

Es empfiehlt sich ein Beratungstermin bei der Deutschen Rentenversicherung.