Schwerbehindertenrente

von
Norbert

Hallo
Schwerbehindert vor 2007 geboren 03.1957 mit voller Erwerbsminderung.
Kann ich mit 60 Jahren in Schwerbehindertenrente gehen? Geht dies mit einem Antrag, oder geht dies automatisch?

Vielen Dank im Voraus

von
W*lfgang

Hallo Norbert,

automatisch geht nur die Regelaltersrente mit 65 + 11. Da werden Sie 3 Monate vorher Post erhalten/aufgefordert werden, diese Rente zu beantragen.

Die Altersrente für schwerbehinderte Menschen ist für Ihren Jahrgang (57) erst mit 60 + 11 möglich, hat dann einen Abschlag von 10,8 %. Davor ist ggf. - altersunabhängig - bereits die EM-Rente möglich, sofern Sie nach Geburt bzw. erster Beschäftigungsaufnahme bis heute 20 Jahre Beitragszeiten zusammen haben.

Wenn Sie sich unsicher sind, die nächste Beratungsstelle DRV oder Rathaus/Versicherungsamt klärt Sie auf.

Gruß
w.

von
Gertrud Lange

Zitiert von: W*lfgang

Hallo Norbert,

automatisch geht nur die Regelaltersrente mit 65 + 11. Da werden Sie 3 Monate vorher Post erhalten/aufgefordert werden, diese Rente zu beantragen. (Falls Sie das Glück haben, diesen Zeitpunkt zu erleben! - andernfalls gibt's keine Post)

Die Altersrente für schwerbehinderte Menschen ist für Ihren Jahrgang (57) erst mit 60 + 11 möglich, hat dann einen Abschlag von 10,8 %. Davor ist ggf. - altersunabhängig - bereits die EM-Rente möglich, sofern Sie nach Geburt bzw. erster Beschäftigungsaufnahme bis heute 20 Jahre Beitragszeiten zusammen haben.

Wenn Sie sich unsicher sind, die nächste Beratungsstelle DRV oder Rathaus/Versicherungsamt klärt Sie auf.

Gruß
w.

von
W*lfgang

Zitiert von: Gertrud Lange
(... nichts neues ...)
...oops, Text vergessen? Versuchen Sie es erneut (vorher Kopieren, bevor die Verbindung abbricht – oder 'wilde' Tastenkombinationen den aktuellen Browser mit vollem Text-Fenster 'killt! :-))

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Norbert,

die Altersrente für schwerbehinderte Menschen können Sie frühestens mit 60 Jahren und 11 Monaten und einem Abschlag von 10,8% erhalten. Sie wird nur auf Antrag gewährt.