Schwerbehindertenrente und dazuverdienen

von
E. Grochla

Ich habe eine Schwerbehindertenrente und muß etwas dazuverdienen.

gilt für mich auch, daß ich erst mit 65 plus x Jahre mehr als 450 Euro dazuverdienen kann oder gilt da ein früherer Zeitpunkt?

von
Nick L. Beck

Wer eine Schwerbehindertenrente bezieht, kann gewöhnlich gar nicht mehr arbeiten.

von
Nick L. Beck - der Echte

Hurra, es hat mich auch erwischt, jemand benutzt meinen Namen für schwachsinnige Posts - naja, wenn´s dich glücklich macht und du sonst keine Freunde und/oder Hobbys hast...

Bei jeder Altersrente gilt, dass erst ab Erreichen der Regelaltersgrenze (65 + X) unbegrenzt (= mehr als geringfügig)hinzuverdient werden darf, unabhängig von ihrer Art. Also auch für die Altersrente für Schwerbehinderte.

von
Nick L. Beck - der Echte

Na, war das nicht eine klasse Antwort?

von
Pickelweg

Zitiert von: Nick L. Beck - der Echte

Na, war das nicht eine klasse Antwort?

Jau, Du bist der absolute Hammer.

Experten-Antwort

Hallo E. Grochla,

bei der Altersrente für Schwerbehinderte, wie bei allen Renten, die vor dem Regeleintrittsalter bezogen werden, dürfen Sie erst mit 65 Jahren plus x Monate (abhängig von Ihrem Geburtsjahrgang) unbegrenzt dazu verdienen. Bis dahin gilt die Grenze von 450 EUR monatlich.