Schwerbehindertenrente, Wartezeit, Erwerbsgemindertenrente ?

von
Gerd

Guten Morgen !

Um die Schwerbehindertenrente zu erhalten, ist eine Wartezeit von 35 Jahre erforderlich.
Wird zu dieser Wartezeit auch Zeiten hinzugerechnet, in der man eine befristete teilweise Erwerbsminderungsrente erhält ?

Danke
Gerhard

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Gerd,

nach § 51 Abs.3 SGB VI werden auf die Wartezeit von 35 Jahren alle rentenrechtlichen Zeiten angerechnet. Hierzu zählt auch die Zurechnungszeit nach § 59 SGB VI. Sie begnnt bei einer Rente wegen (teilweiser) Erwerbsminderung mit dem Eintritt der hierfür maßgebenden Erwerbsminderung (Versicherungsfall).