Schwerbehinderung

von
lmusi

Anzeige einer Schwerbehinderung bei der DRV ( 60%)

Kann ich durch ein Formular, meine jezt anerkannte Schwerbehinderung bei der DRV Anzeigen, sodass diese bei künftiger Kontenklärungen berücksichtigt wird?
geb. 1/1949 45 Rentenversicherungjahre
Danke für die Antwort

Experten-Antwort

Sie können Ihren Schwerbehindertenausweis (über 50%) bei einer Auskunfts- und Beratungsstelle vorlegen, damit er bei zukünftigen Rentenuskünften Berücksichtigung findet.