Seguridad Social

von
Ex-Spanier

Hallo!
Ich bin vor 2 Monaten wieder zurück nach Deutschland gezogen, habe erst seitdem ich hier bin eine neue Adresse und würde gerne als Rentner der die dt. Rente wie auch eine kleine spanische Rente bezieht, die Adresse un die Kontonummer bei der spanischen Seguridad Social ändern lassen. Das ist aber von Deutschland aus sehr schwierig. Weiß jemand, ob das auch die dt. RV tun könnte? Ich weiß ja nicht in wie weit die beiden Behörden zusammenarbeiten...
Ich bin da ein wenig überfordert, denn ich kann es mir zur Zeit nicht leisten nach Spanien zu fliegen, um es vor Ort zu regeln, was sie von mir aber verlangen.
Liebe Grüße vom Niederrhein

von
Schade

.....also früher hätte man einen Brief geschrieben mit neuer Anschrift und Kontonummer.....sollte doch auch nach Spanien problemlos möglich sein, oder?

Num um ne Anschrift zu ändern wird doch kein Mensch nach Spanien fleigen?
:)

Wenn Sie die DRV informieren leiten die die Info auch per Post weiter.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Ex-Spanier,

prinzipiell werden alle Daten, Sie Ihrem deutschen Rentenversicherungsträger mitteilen und auch für den spanischen Träger von Belang sind, diesem auch übermittelt. Ob der spanische Träger allerdings für bestimmte Sachverhalte besondere Formerfordernisse hat (z. B. einen bestimmten Vordruck, eine zusätzliche Bescheinigung der Bank etc.), ist mir leider nicht bekannt. Hierzu können/sollten Sie sich am Besten direkt bei Ihrem zuständigen deutschen Rentenversicherungsträger (Verbindungsanstalt zu Spanien) erkundigen.