Seit 3 Monaten keine Rente mehr erhalten

von
Gerd K. Schüssler

Ich wohne im Ausland aber besitze ein Konto in Deutschland auf dem meine Rente eingezahlt wird. Nachdem ich meinen Wohnsitz im Ausland gewechselt habe erhielt ich ein Schreiben des Renten Service der DP dass die Renten-Zahlung auf Grund diesen Wechsels unterbrochn wurde und mein Rentenversicherungsträger mich anschreiben wird. Nie habe ich dieses angekündigte Schreiben erhalten obwohl ich immer noch unter derselben Anschrift zu erreichen bin. Die übliche Lebensbescheinigung wurde auch wie üblich verschickt aber, wie immer, bekommt man nie eine Erhaltsbestätigung. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

von
Claus

Was hilft es Ihnen, wenn Menschen finden, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben?

Wenden Sie sich doch einfach telefonisch oder schriftlich an den zuständigen Träger und klären Sie mit dem Sachbearbeiter alles weitere!

von
Schüsselersalze

...wieso sollte ich solche Erfahrungen haben. Gott sei Dank nicht. Wenn Sie schon drei Monate ohne Rente auskommen, dann benötigen Sie womöglich gar keine Rente mehr. Das kommt davon wenn man auswandert und dem schönen und wunderbaren Deutschland den Rücken kehrt.

von
Zoran

Welchem Schönen Deutschland?

von
GroKo

Zitiert von: Zoran

Welchem Schönen Deutschland?

Dem Deutschland ausshalb Deines begrenzten Horizonts.

von
Hans Pommerenke

Zitiert von: Zoran

Welchem Schönen Deutschland?

Das schöne Bundesrepublik Deutschland hat mit der Wiedervereinigung 1990 aufgehört zu existieren.

Jetzt gibt es nur noch den Verein Deutschland e.V. bei dem jeder Hergelaufene beitreten kann.

von
=//=

Zitiert von: Gerd K. Schüssler

Ich wohne im Ausland aber besitze ein Konto in Deutschland auf dem meine Rente eingezahlt wird. Nachdem ich meinen Wohnsitz im Ausland gewechselt habe erhielt ich ein Schreiben des Renten Service der DP dass die Renten-Zahlung auf Grund diesen Wechsels unterbrochn wurde und mein Rentenversicherungsträger mich anschreiben wird. Nie habe ich dieses angekündigte Schreiben erhalten obwohl ich immer noch unter derselben Anschrift zu erreichen bin. Die übliche Lebensbescheinigung wurde auch wie üblich verschickt aber, wie immer, bekommt man nie eine Erhaltsbestätigung. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Vielleicht ist die Lebensbescheinigung beim RV-Träger auch nicht angekommen!? Da Sie Ihren Wohnort im Ausland gewechselt haben, ist das vom Rentenservice der DP evtl. auch nicht weitergeleitet oder fehlgeleitet worden.

Klären Sie das Ganze doch am Besten mit Ihrem RV-Träger per Telefon oder E-Mail, dann wird Ihnen geholfen. :-)