Selbstständigkeit zulassungfreien Handwerk (B)

von
Vince

Sehr geehrtew Damen und Herren,
ich mache mich Selbstständig im zulassungsfreien Handwerk ( Anlage B1 und B2).
Bin ich gezwungen ,Beiträge an die Deusche Renteversicherung zuzahlen?
Wenn ja, besteht die möglichkeit mich dem zu entziehen, durch die Gründung einer Ltd.?
Wie Schütze ich eine private Rentenvosorge (z.B. Investmentfonds, Imobilien o.a.), vor Zugriff Dritter bei einem Konkurs meiner Firma?

Danke und schöne Grüßen
Vince

von
Skrenn

Als Anlage-B_Handwerker unterliegen Sie nicht der Versicherungspflicht, es sei denn, Sie sind regelmäßig nur für einen Auftraggeber tätig.

Experten-Antwort

Sie unterliegen als Handwerker, der in der Anlage B aufgeführt ist, nicht der RV-pflicht. Den weiteren Werdegang für die Altersvorsorge in der ges. RV hängt von Ihrer gesamten Erwerbsbiograhie ab. Sie sollten ein persönliches Beratungsgespräch in einer Auskunfts- und Beratungsstelle führen. Adressen auf dieser Seite .

von
Vince

Dank für die schnelle Bearbeitung.
Mit freundlichen Grüßen
Vince

Interessante Themen

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.

Rente 

Endspurt für freiwillige Rentenbeiträge

Viele Versicherte können sich zusätzliche Rentenpunkte kaufen. Wer das noch vor Ende des Jahres tut, kann dabei viel Geld sparen.