Seniorenheim

von
Adelheid

Frage: Eine Rentnerin und Witwe lebt im Seniorenheim und zahlt die Unterbringung von ihrer Rente. Ist dies als Werbungskosten o.ä. bei der Steuer absetzbar? Danke für die Infos vorab.

von
Falsches Forum

Dies ist ein Forum der deutschen Rentenversicherung. Fragen Sie das Finanzamt oder einen Steuerberater.

von Experte/in Experten-Antwort

Nicht als Werbungskosten; evtl. als außergewöhnliche Belastungen. Fragen Sie beim Steuerberater/Finanzamt nach!

von
---

kann ich mir aber kaum vorstellen, kann ja meine Miete auch nicht absetzen...

von
Schiko.

Natürlich nicht, der berufstätige kann auch seine Miete nicht absetzen.

Im übrigen muss die Rente schon relativ hoch sein damit Steuer anfällt.

Dies gilt natürlich nur, wenn sonst keine steuerpflichtigen Einnahmen
vorhanden sind.

Mit freundlichen Grüßen.

von
Adelheid

Hallo Schiko, ich glaube, hier irren Sie das erste Mal. Ich hab mich inzwischen auch an anderer Stelle schlau gemacht, d.h. wenn Pflegestufe 1 (mind.) besteht, wird eine Hausersparnis abgezogen und der Rest kann als außergew.Belastung angesetzt werden.

von
Kurt

Adelheid, sie hatten nach einem Seniorenheim gefragt. In ihrem neuen Beitrag reden sie von Pflegestufe I, als handelt es sich um ein Pflegeheim. Das ist ein ganz wesentlicher Unterschied.

von
Schiko.

Ich irre mich öfters,mehr fällt
mir hierzu nicht ein.

MfG.

von
Joahnnes

"Hallo Schiko, ich glaube, hier irren Sie das erste Mal..."

Also das ist doch stark untertrieben...

Aber wie redete sich der schlaue Herr immer raus.."wer wenig schreibt, macht weniger fehler..." und da ist es doch eine perfekte Ausrede, das wenn man viel schreibt auch verhältnismäßig viele Fehler macht. Aber von falschen Asukünften haben die Teilnahmer leider nichts.