Seuerklasse

von
Werner

Hallo,ich bitte um Hilfe!
Am 01.11.08 gehe ich in Frührente,meine Rente wird unter 1000€ liegen. Z.Z. habe ich Stkl.4. Meine Frau hat auch Stkl 4 und ein Bruttoverdienst von 2180 €.Welche Steuerklasse sollten wir ab den 01.11.2008 nehmen ?
Danke Werner

von
Schiko.

Die Steuerklasse III für ihre
gattin, sie wird sich freuen
monatlich mehr netto zu bekommen.
Sie brauchen für die rente
keine steuerkarte mehr.
Die für 2009 sollten sie zurück
geben mit entsprechendem
vermerk.
Unter umständen kommt es zur nachzahlung nach ein-
kommensteuererklärung.

MfG.

von
Schiko.

Kann es sein, dass der hinweis,hier sind sie falsch
nicht vom absender"deutsche
rentenversicherung " stammt?
Danke!

MfG.

von
Realist

Sofern ein Betriebsrentenanspruch bestehen sollte, dürfen Sie Ihre Lohnsteuerkarte auf gar keinen Fall zurücksenden, da die Zahlstelle Ihrer Betriebsrente diese als "Lebendbescheinigung" benötigen könnte! Fall kein Betriebsrentenanspruch bestehen sollte, gilt der Hinweis von @Schiko!

von
bAV-Spezi

... und der Hinweis von Realist gilt nur für den Fall einer Betriebsrente aus Pension-oder Direktzusage sowie Unterstützungskasse, da hier Einkünfte nach § 19 EStG ( nichtselbst. Einkünfte/Lohn-Gehalt-Bezüge etc.) -
MfG

Experten-Antwort

Eine kompetente Expertenmeinung holen Sie am besten bei der Finanzverwaltung ein

von
Schiko.

Ja natürlich war die gesetzliche rente gemeint.

Bei der betriebsrente(nicht
zusatzrente) muss der zahl-
stelle die steuerkarte ein-
gesandt werden.
Steuerberchnung wie bei pensionen, versorgungsfreibetrag erst ab dem 63. LJ. usw.

MfG.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.