Sinn und Unsinn von Ausgleichszahlungen

von
Maria o

Wenn der Leistungsfall für eine EM-Rente eingetreten ist, kann man ja, wenn ich es richtig verstanden habe, keine Ausgleichszahlung mehr vornehmen, die sich auf (a) die Höhe der EM-Rente, (b) die Höhe der Altersrente auswirkt ?

Ist es richtig, dass hingegen eine Ausgleichszahlung Sinn machen würde, wenn die EM-Rente abgelehnt wird ??

Und wie wäre es da bei hälftiger EM-Rente ???