Sozialbeiträge Freibetrag

von
Klaus Seidelmann

Habe ich als Erwerbsminderungsrentner und Bezug einer kleinen Betriebsrente einen Freibetrag der Sozialversicherung von 202 Euro ?

Ich habe dazu folgendes gefunden.
In der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung sowie bei der ergänzenden Hilfe zum Lebensunterhalt in der Kriegsopferfürsorge bleiben freiwillige Zusatzrenten wie Betriebs- und Riester-Renten künftig bis zu 202 Euro anrechnungsfrei. (nicht 148,75 Euro)???

von
Klugpuper

Da bringen Sie zwei Werte durcheinander.

Es ist geplant, dass künftig 202 Euro der eigenen Vorsorge nicht bei der Grundsicherung verrechnet werden. Sich Eigenvorsorge also doch lohnen soll.

Die 148,75 Euro markieren den Schwellenwert, ab dem Betriebsrenten beitragspflichtig zur Krankenversicherung werden.
Dieser Wert leitet sich von der Bezugsgröße ab und wird daher jährlich angepasst. Das dort Änderungen greifbar sind, wäre mir neu.