sozialversicherungsausweis

von
Carolin

Hallo. Mein letzter Arbeitgeber hat meinen sozialversicherungsausweis verbummelt. Nun fange ich eine neu Arbeit an und brauche ihn.
Wo kann ich den beantragen?
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

von
W*lfgang

Hallo Carolin,

Ihre gesetzliche Krankenkassen ist erster Ansprechpartner. Zur Not natürlich auch die Rentenversicherung, wenn's die KK nicht gebacken kriegt. Sie erhalten einen neuen Sozialversicherungsausweis, eigentlich nur ein entsprechendes DIN-A4 Blatt als 'Ausweis', den alten kleinen schrumpeligen braunen Ausweis mit ggf. Lichtbildeinklebung gibt es nicht mehr.

Der Arbeitgeber braucht letztendlich nur Ihre Rentenversicherungsnummer und die aktuelle Rentenversicherungs'anstalt' - steht auf den (alten) Sozialversicherungsmeldungen drauf.

Gruß
w.

von
Sternsucher

Den Ausweis über die Servicehotline d. Dt. Rentenversicherung (Nummer je nach Zuständigkeit im Internet zu finden) anfordern. Die Übermittlung von Krankenkasse zur Dt. REntenversicherung funktioniert leider nicht immer.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Carolin,
ich möchte auf dei Antwort von W*lfgang verweisen.
Zuständiger und erster Ansprechpartner ist die Krankenkasse, wenn´s eilig ist natürlich auch direkt die Rentenversicherung.

von
KSC

.....aber eigentlich braucht kein Mensch mehr dieses Blatt Papier auf dem lediglich Name und Versicherungsnummer stehen.

Eine Mitführungspflicht existiert nicht mehr, da wo man früher den SV Ausweis mitführen musste, reicht der Personalausweis.

Und wenn der Arbeitgeber die Rentennummer braucht, hat jeder einigermaßen organisierte Bürger gefühlt 100 Schriftstücke, auf denen die Rentennummer draufsteht. Und letztlich kann auch jede Personalabteilung einen Arbeitnehmer korrekt anmelden selbst wenn die Versicherungsnummer nicht zur Hand ist.....

von
Carolin

Ich bedanke mich bei euch allen für die zahlreichen Hinweise. Danke