Sozialversicherungsnachweis (Beschäftigungszeiten-Nachweis)

von
AndiP

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin gebürtiger Österreicher und lebe und arbeite seit Januar 2009 in Nürnberg.
Ich habe nun beschlossen Anfang 2019 zurück nach Österreich zu gehen.

Mein neuer österreichischer Arbeitgeber benötigt vor Dienstantritt einen Sozialversicherungsnachweis (bzw. Beschäftigungszeiten-Nachweis).

Meine Frage: Muss ich diesen Sozialversicherungsnachweis bei der Deutschen Rentenversicherung oder bei der Krankenkasse (AOK Bayern) beantragen.

Vorab Danke für Ihre Antwort.

Freundliche Grüße
AndiP

von
chi

https://derstandard.at/1319183769039/Sie-fragen---Wir-antworten-Muessen-Bewerber-Versicherungsdaten-preisgeben

Ansonsten können Sie hier einen Versicherungsverlauf anfordern, der dürfte dem Gesuchten am nächsten kommen: https://www.eservice-drv.de/SelfServiceWeb/ Wahrscheinlich sind aber nur die Zeiten bis 31. 12. 2017 enthalten, weil 2018 noch nicht gemeldet ist.

Experten-Antwort

Eine Aufstellung Ihrer bisher gespeicherten Versicherungszeiten können Sie bei Ihrer zuständigen gesetzlichen Rentenversicherung anfordern.
Den für Sie zuständigen Rentenversicherungsträger finden Sie auf Ihrer letzten Renteninformation.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Forward-Darlehen: Günstige Bauzinsen sichern

Die Zinsen für Baukredite steigen wieder. Wer Haus oder Wohnung abbezahlt, kann deshalb oft schon jetzt von einer Anschlussfinanzierung profitieren.

Rente 

Rente: Extra-Beiträge lohnen 2022 besonders

Die meisten Versicherten ab 50 können sich mit freiwilligen Beiträgen Rentenpunkte kaufen. 2022 gibt es diese im Sonderangebot.

Magazin  Altersvorsorge 

Lohnt der Kauf einer Immobilie als Geldanlage noch?

Eine Immobilie erscheint vielen als sichere Geldanlage. Doch gilt das mit steigenden Preisen und Zinsen noch immer?

Altersvorsorge 

Für wen sich eine Photovoltaik-Anlage lohnt

Solarstrom selbst erzeugen und ins Netz einspeisen, dafür gibt‘s 20 Jahre lang eine feste Vergütung – ein möglicher Baustein für die Altersvorsorge....

Rente 

Millionen Rentner müssen weniger Steuern zahlen

Hat die saftige Rentenerhöhung zum Juli wirklich eine „dunkle Seite“? Massen von Rentnern würden nun Steuern zahlen müssen, war zuletzt zu lesen....