Sozialversicherungsnachweis, nicht eingetragener Monat.

von
Bernd.S

Guten Tag,

beim Abgleich meines Versicherungsverlaufes mit meinen Versicherungnachweisen, habe ich einen Monat entdeckt, der im Versicherungsverlauf nicht auftaucht.

Eine Zeit aus den 80er Jahren, als ich bei einer Leihfirma arbeitet.
In dem Versicherungsnachweis steht aber kein DM Betrag drin, sondern NULL NuLL NULL NULL NULL.
Macht es Sinn den Monat nachtragen zu lassen wegen z.B. Anrechnungszeiten oder so was ?

Oder kann ich mir die Arbeit sparen ?

von
Berater

Da in dieser Zeit augenscheinlich keine Beiträge zur Rentenversicherung gezahlt wurden, kann diese Zeit auch rentenrechtlich nicht berücksichtigt werden.

von
Siehe hier

Sofern aber Beiträge hätten bezahlt werden müssen und aus welchen Gründen auch immer dennoch nicht in Ihrem Verlauf erscheinen, kann es doch sinnvoll sein, diesen Zeitraum zu belegen. Und zwar besser jetzt schon, als wenn Sie dann tatsächlich Rente beantragen wollen und Ihnen genau dieser eine Monat an Erfüllung von Wartezeiten fehlt.
Dass Sie bei einer Zeitarbeitsfirma gearbeitet hatten, heißt ja nicht automatisch, dass Sie dort sozialversicherungsfrei beschäftigt waren...

von
W°lfgang

Zitiert von: Bernd.S
Eine Zeit aus den 80er Jahren, als ich bei einer Leihfirma arbeitet. In dem Versicherungsnachweis steht aber kein DM Betrag drin, sondern NULL NuLL NULL NULL NULL.

Hallo Bernd.S,

wie hoch war das Bruttoentgelt in diesem Monat, handelte es sich etwa um eine im voraus befristetet Beschäftigung? (bei Leiharbeitsfirma seht wahrscheinlich) ...dann war es eine kurzzeitig/befristete Beschäftigung ohne Notwenigkeit der Zahlung von Rentenbeiträgen von Ihnen (gilt auch heute noch) = Lücke (ohne Auffüllmöglichkeit) im Versicherungskonto, die vielen NULLEN im Versicherungsnachweis deuten darauf bereits hin.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Bernd S.,

es ist offensichtlich kein Beitrag zur Rentenversicherung gezahlt worden. Es ist auch keine Anrechnungszeit. Somit handelt es sich um eine "echte Lücke" in Ihrem Versicherungsverlauf.