Stadtführer - versicherungspflichtig?

von
Mabi

Hallo lieber Experte,
ich organsiere und führe selbständig Stadtführungen durch.

Bin ich dadurch rentenversicherungspflichtig?

von
Wolfgang Amadeus

Versicherungspflicht könnte nur eintreten, wenn Du einen Hauptauftraggeber hast und Du mindestens 5/6 Deiner Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit auf diesen Hauptauftreger entfallen und Du selbst keine eigenen Arbeitnehmer mit Arbeitsentgelt von zusammen mehr als 400 Euro hast.

Warst Du bei Aufnahme der Tätigkeit bereits 58 kannst Du Dich auf Dauer befreien lassen.

Andernfalls kannst Du Dich für die ersten drei Jahre befreien lassen.

von
Mabi

Vielen Dank für die Antwort!
Ich schließe daraus, dass, Stadtführungen nicht als Wissensvermittlung/Dozententätigkeit gelten - richtig? Gibt es dazu vielleicht Gerichtsurteile oder gewichtige Aussagen, die diese Auffassung schwarz auf weiss bestätigen.

Zu dem was W.A. zur Altersgrenze 58 schreibst, habe ich eine Nachfrage:
Ich begann die Tätigkeit mit einem Existenzgründungszuschuss, bei dem Rentenversicherungspflicht vorgeschreiben war, bevor ich 58 war. Diese Förderung lief mitsamt Pflichtversicherung aus als ich 58 war. Also ohne Zwangsrentenbeiträge hätte ich vermutlich nie Rentenbeiträge bezahlen müssen. Und nun geht es darum: Muss ich mich nun ewig weiterversichern, nur weil ich mal von einem anderem Amt gefördert wurde? oder kann ich diese Ausgaben an den Nagel hängen?

Experten-Antwort

Während des Bezuges des Existenzgründerzuschusses waren Sie versicherungspflichtig. Nach Wegfall dieses Zuschusses waren Sie nicht mehr pflichtig, so dass Sie in der RV evtl. freiwillige Beiträge zahlen könnten. Sie sollten bei einer Beratungsstelle nachfragen, ob dies sinnvoll erscheint (wegen der Erwerbsminderungsrnetenwnawartschaft)!

von
Mabi

Vielen Dank für die Auskunft :-) !

Ein wirklich wichtiges & gelungenes Expertenforum im Dschungel rund um die Rente - 5 Sterne von mir!

Einziger Wermutstropfen: man findet Sie nicht so ohne weiteres, da nichts mit 'Rente', 'Versicherung' im Site-Namen erscheint.