Stammtischrentner

von
Hussa1954

Ich beziehe mich hier auf einen Beitrag von Armer Rentner.
Armer Rentner gibt an nur etwas über 1300 Euro Rente zu beziehen.
Ich muß sagen das ich auch nur 1230 Euro EM Rente erhalte,nur mit dem Unterschied,das ich damit vollkommen zufrieden bin.
Wäre ich damal im Handwerk geblieben und hätte mir jede Überstunden schwarz auszahlen lassen, müßte ich jetzt auch mit 800 Euro auskommen. Aber große Betriebe zahlen nicht schwarz aus, was mir jetzt zugute kommt.
Beim Stammtisch jeden Sonntag lüge ich natürlich noch zusätzlich 300 Euro Rente dazu. Denn auch in dieser Truppe gibt es Großkotze die nie richtig gearbeitet aber trotzdem 2000 Euro und mehr Rente beziehen. Auch wenn ich weiß, das ich von denen belogen werde, möchte ich am Schluß gut gelaunt und zufrieden den Stammtisch verlassen.
Also Rentner: Belügt euch gegenseitig, denn wer angibt hat mehr vom Leben.

von
R. Fischer

Hallo,

sehr gut geschrieben. Die Höhe der Rente setzt sich doch zusammen aus das, was man verdient hat und natürlich dem entsprechend in die Rentenkasse eingezahlt hat. Ich habe seid meiner Ausbildung 1974 ohne Unterbrechung im Einzelhandel gearbeitet und bekomme jetzt 900 Euro netto EW-Rente und bin zufrieden!

LG von R. Fischer

von
K.Meister

Genau so ist es, wir waren im Winter auf Fuerteventura. 80 % Rentner, jeden Abend nach vielem Alkohol die gleichen Sprüche. Mutti und ich kommen auf 2500 Euro Rente, wir werden jetzt nur noch reisen, usw. Wir werden nie mehr in so ein AI Hotel fahren, fürchterlich, viele Frauen saufen genauso mit.

Experten-Antwort

Hallo Hussa1954,

was man am Stammtisch als Rentner über die Rentenhöhe usw. austauscht, kann hier nicht Basis für eine Diskussion im Forum sein, sofern es sich um "falsche" Angaben zu den Details der/Ihrer Rente handelt. Bei berechtigten Fachfragen stehen wir Ihnen gerne mit der gewohnten Sachkompetenz zur Verfügung.

von
Konrad Schießl

Zitiert von: Hussa1954

Ich beziehe mich hier auf einen Beitrag von Armer Rentner.
Armer Rentner gibt an nur etwas über 1300 Euro Rente zu beziehen.
Ich muß sagen das ich auch nur 1230 Euro EM Rente erhalte,nur mit dem Unterschied,das ich damit vollkommen zufrieden bin.
Wäre ich damal im Handwerk geblieben und hätte mir jede Überstunden schwarz auszahlen lassen, müßte ich jetzt auch mit 800 Euro auskommen. Aber große Betriebe zahlen nicht schwarz aus, was mir jetzt zugute kommt.
Beim Stammtisch jeden Sonntag lüge ich natürlich noch zusätzlich 300 Euro Rente dazu. Denn auch in dieser Truppe gibt es Großkotze die nie richtig gearbeitet aber trotzdem 2000 Euro und mehr Rente beziehen. Auch wenn ich weiß, das ich von denen belogen werde, möchte ich am Schluß gut gelaunt und zufrieden den Stammtisch verlassen.
Also Rentner: Belügt euch gegenseitig, denn wer angibt hat mehr vom Leben.

Ganz einfache Lösung, und das Thema er-
ledigt sich-Einsicht in den Rentenbescheid und die Entgeltpunkte ablesen mal 28,14
minus 10,25% Kr.Pfl.Versicherung abziehen
und schon weiß man was Wahrheit ist.

Natürlich ist bei gesetzlich Pflicht Versicherten der Nettobetrag auch aus dem
Tagesauszug zu ersehen.

MfG.