Startgutschrift ZVK für rentenferne Jahrgänge

von
Bernd50

Guten Tag,
beschäftige mich gerade mit der Entscheidung des BGH vom 14.November 2007 mit der Billigung der Berechnung der Startgutschriften.
Der BGH hat allerdings die Tarifvertragsparteien aufgefordert, die Bewertung der Dienstjahre mit 2,25 Prozent zu korrigieren.
Wer hat schon etwas neues über den Stand der Dinge erfahren. Das ganze kann doch nicht im Sand verlaufen, oder jahrelang vor sich her geschoben werden.

Danke für Informationen.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd S.

von
Leider falsches Forum

Dies ist ein Forum der deutschen (gesetzlichen) Rentenversicherung.

von
Knut Rassmussen

Sehen Sie mal links oben auf der Startseite nach ... was steht denn da???

Bitte führen Sie auf ihrer lokalen Festplatte die Brain.exe aus, bevor Sie losschreiben.

von
Hertha 04

Das ist Ihr Expertenforum zu allen Fragen der persönlichen Altersvorsorge (gesetzliche Rente, betriebliche Altersversorgung, persönliche Vorsorge). Hier antworten Ihnen erfahrene Beraterinnen und Berater Ihres Rentenversicherungsträgers ausschließlich auf individuelle Fragen.

Das ist ein Zitat und steht auf der Eingangsseite des Forums.

Mehr muß man wohl zu ihrem Beitrag nicht sagen, oder!

von
Ruhig Blut

Ganz ruhig liebe Leute...ganz ruhig...

Da es sich um eine Frage der Altersvorsorge handelt, ist diese Fragen hier natürlich an der richtigen Stelle.Der Verweis auf Falsches Forum ist natürlich Unsinn.

Aber gut, das ist das Resultat, das hier immer wieder einige "besonders intelligente Menschen" Ihre steuerlichen Anglegenheiten klären wollen, obwohl das Forum natürlich mit Steuerrecht rein gar nichts zu tun hat. Jetzt kommt bei jedem Beitrag "Falsches Forum"

Ein Hoch auf diese Super Intelligenten!!!

Alle die wirklich eine Auskunft benötigen, können sich bei diesen Klientel bedanken.

Experten-Antwort

Hallo Bernd50,

leider ist mir zu der von Ihnen gestellten Frage kein neuerer Stand der Dinge bekannt. Hier kann ich Ihnen daher derzeit nur empfehlen, einmal direkt bei Ihrer ZVK nachzufragen.