Sterbeviertel jahr

von
Moma

Mein Mann ist am 21.06. verstorben. Volle Rente kam zum 31.06. wann kann ich wohl mit der sterbevierteljahr Rente rechnen? Wird sie auch erst zum Monatsende gezahlt?

von
W°lfgang

Hallo Mona,

nach Eingang des Antrags auf 'Sterbevierteljahr' bei der Post sollte die Zahlung in 2-4 Wochen auf dem Konto sein. Ggf. werden aber nur 2 Monate nachgezahlt, wenn zum 30.06. bereits im Voraus noch die Juli-Rente für den Folgemonat überwiesen worden ist - und somit mit der 3-Monats-Vorschusszahlung verrechnet wird.

Gruß
w.

von
Thomas

Zitiert von: Moma
Volle Rente kam zum 31.06

Ich gehe davon aus, dass der 30.06. gemeint ist.
Ist Der Antrag auf die "Sterbevierteljahr Witwenrente gestellt? (oft macht dies der Bestatter)

War die Rente vor- od. nachschüssig? Auf dem Überweisungsbelegt müsste das stehen.

Also wenn am 30.06 Rente für Juni gezahlt wurde, kommen noch ziemlich unbürokratisch 3 Monatsrenten.

Wenn bereits die Juli Rente am 30.06. dann nur 2 Monate.

Die "normale" Witwenrente ist auch noch separat zu beantragen. Hier kann es auch noch zu geringen Verrechnungen kommen.

Experten-Antwort

Hallo Moma,

aus meiner Sicht wurde Ihre Frage bereits umfassend beantwortet. Vielen Dank!