Sterbevierteljahr - Frau enterbt

von
Anne

Die Frau des Verstorbenen wurde enterbt - erhält sie trotzdem das Geld für das Sterbevierteljahr?

von
santander

Solange die Ehe rechtskräftig ist - ja. Plus Witwenrente.

von
KSC

Ist ja auch irgendwie logisch, dass jemand durch ein Testament keine Gesetze außer Kraft setzen kann, oder?

Ich kann doch nicht regeln, dass meine Frau (weil sie eine blöde Kuh ist) keine Witwenrente bekommt.

Sonst könnte ich ja in meinem Testament auch bestimmen, dass meine Frau alles erben soll, aber keine Erbschaftssteuer zahlen muss.

Oder sie erbt mein Auto und ich regle im Testament dass sie die Verkehrsregeln nicht einhalten muss.

Simples Nachdenken hätte den Fragesteller auch auf den richtigen Weg gebracht. Aber nix für ungut.

von
Jana

Es gibt kaum eine Möglichkeit jemanden zu enterben.

Pflichtteil erhält sie fast immer.

Und mit der Witwenrente hat das nix zu tun. Dafür hätte sie geschieden sein müssen und dann hätte ihr der Versorgungsausgleich zugestanden.

von
Jana

Und das gleiche gilt natürlich auch fürs Sterbevierteljahr. Ist ja auch quasi Witwenrente.

von
W°lfgang

Zitiert von: Jana
Und das gleiche gilt natürlich auch fürs Sterbevierteljahr. Ist ja auch quasi Witwenrente.

...nicht nur 'quasi', es IST die Witwenrente in den ersten 3 Monaten nach Sterbefall mit 100% Auszahlung und ohne etwaige Einkommensanrechnung + Auszahlung der zu viel einbehaltenen KV/PV-Beiträge vom Verstorbenen. Ob als Vorschusszahlung vorab auf Antrag ausgezahlt oder mit dem Rentenbescheid nachgezahlt, hier dann Cent-genau nachgerechnet, spielt keine Rolle.

Allerdings: bei freiwillig/privat KV/PV-Versicherten wird es leichte Abweichungen geben/der Auszahlungsbetrag/Sterbevierteljahr etwas zu hoch sein.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Anne,

Wenn zum Zeitpunkt des Todes eine rechtsgültige Ehe besteht, wird unter Beachtung der rechtlichen Vorschriften auch eine Witwenrente gezahlt. Das Erbrecht hat keine Auswirkung auf Rentenansprüche. Das Sterbevierteljahr ist Bestandteil der Rente und wird somit auch ausgezahlt.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.