Steuer Rente

von
sonnenschein

Hallo, ich gehe nächstes Jahr in Rente u. wollte dann heiraten, ich werde ca. 10.000 Rente mtl. erhalten, mein zukünftiger Mann muss noch einige Jahre arbeiten. Meine Frage ist nun, wird meine Rente steuerrechtlich zum verteuernden Brutto meines Mannes hinzugezogen? Danke

Experten-Antwort

Hallo Sonnenschein,

grundsätzlich sind Renten steuerpflichtig- egal ob Sie verheiratet sind oder nicht.

Wenn Sie verheiratet sind und gemeinsam veranlagt werden, werden in der Regel die zu versteuernden Einkünfte beider Ehegatten zusammengerechnet.

Bitte setzen Sie sich für genauere Auskünfte mit dem Finanzamt, einem Steuerberater oder einem Lohnsteuerhilfeverein in Verbindung, da die Rentenversicherung keine verbindliche Auskünfte zum Steuerrecht geben kann.

von
Hassan

Zitiert von: sonnenschein
Hallo, ich gehe nächstes Jahr in Rente u. wollte dann heiraten, ich werde ca. 10.000 Rente mtl. erhalten, mein zukünftiger Mann muss noch einige Jahre arbeiten. Meine Frage ist nun, wird meine Rente steuerrechtlich zum verteuernden Brutto meines Mannes hinzugezogen? Danke
verteuertes Brutto? So geschrieben in beiden Beiträgen, die Autokorrektur ändert es übrigens nicht!

von
Löschfinger

Statt einen derartig lächerlichen Beitrag zu löschen, geht man auch noch darauf ein.
Sie sind auf dem besten Weg dieses Forum der Lächerlichkeit preis zu geben.

Die Anzahl absurder Fragen oder einfach nur polemischer Beiträge hier steigt stetig.

Daran sind die Administratoren hier mit den oft merkwürdigen Entscheidungen, was Löschungen oder auch Nichtlöschungen angeht, nicht unschuldig.

Nur weiter so! :-(

von
Katie

Zitiert von: Löschfinger
Statt einen derartig lächerlichen Beitrag zu löschen, geht man auch noch darauf ein.
Sie sind auf dem besten Weg dieses Forum der Lächerlichkeit preis zu geben.

Die Anzahl absurder Fragen oder einfach nur polemischer Beiträge hier steigt stetig.

Daran sind die Administratoren hier mit den oft merkwürdigen Entscheidungen, was Löschungen oder auch Nichtlöschungen angeht, nicht unschuldig.

Nur weiter so! :-(

Sehr geehrter Herr Löschfinger,

Sie haben das richtig erkannt. Auch sogenannte "Experten" treten hier auf, als ob sie GOTTGLEICH sind. Letzte Woche hatte ein User über einen Herrn W°lfgang ungefähr folgendes geschrieben: (ist leider vom Admin gelöscht worden)
Beleidigende, überhebliche Kommentare/Antworten vom User W°lfgang werden nur nicht gelöscht, weil dieser teilweise die Antworten der "DRV-Experten" vorwegnimmt. Hier in den letzten Tagen einige Kommentare vom User "W°lfgang". Das kann jeder Fragende und Experte im Forum einmal nachlesen.

1.
PS: ich befürchte, Ihr AG-ÖD ist ein 'kleiner' und nicht so richtig 'bewandert'/wissend /einfach *doof, wenn es um solche Spezialfragen/-fälle geht -> soll sich dazu selbst schlau machen = Schulung für seinen Job, um sein Gehalt zu rechtfertigen *gg

2.
...okay, bitte überweisen Sie mir für die hier mitgeteilten basic-Kenntnisse eines 'nur' Versicherungsamtes sein dafür veranschlagtes Honorar für den eigenen städtischen Haushalt als zielbezogene Spende - für einen Ventilator - , um auch tagsüber 'coole'/maskierte Antworten geben zu können *g

3.
Halten Sie denn Ball flach, wenn Sie keine Sachinformationen beitragen können/nervt nur + ist lediglich belustigend ob der zur Schau getragenen Unkenntnis ;-)

4.
Aber hinter das 'Geheimnis' grundsätzlich 61 M kommen Sie noch :-))

5.
PS: mir wird 'richtig schlecht' bei Betrachtung Ihrer geplanten Gedanken UND den finanziellen Auswirkungen!

6.
Man muss nur wollen, um schnell zum Ziel zu kommen - und den 'bockigen' Kunden möglichst schnell wieder von hinten zu sehen ;-) (Sorry, nicht persönlich nehmen!)

Unser Team findet diese Nachbrenner einfach nur arrogant, überheblich und beleidigend gegenüber den Kunden/Fragenden/und den anderen Kommentatoren. Hiergegen sollte der Admin vorgehen, auch wenn zweifelslos einige Grundkenntnisse im Rentenrecht beim User W°lfgang punktuell vorhanden sind.

Sehr gewissenhaft und mit Empathie begegnet einem der User "Siehe hier", das ist ein richtiger Experte oder auch richtige Expertin.

von
Löschfinger

Zitiert von: Katie
Zitiert von: Löschfinger
Statt einen derartig lächerlichen Beitrag zu löschen, geht man auch noch darauf ein.
Sie sind auf dem besten Weg dieses Forum der Lächerlichkeit preis zu geben.

Die Anzahl absurder Fragen oder einfach nur polemischer Beiträge hier steigt stetig.

Daran sind die Administratoren hier mit den oft merkwürdigen Entscheidungen, was Löschungen oder auch Nichtlöschungen angeht, nicht unschuldig.

Nur weiter so! :-(

Sehr geehrter Herr Löschfinger,

Sie haben das richtig erkannt. Auch sogenannte "Experten" treten hier auf, als ob sie GOTTGLEICH sind. Letzte Woche hatte ein User über einen Herrn W°lfgang ungefähr folgendes geschrieben: (ist leider vom Admin gelöscht worden)
Beleidigende, überhebliche Kommentare/Antworten vom User W°lfgang werden nur nicht gelöscht, weil dieser teilweise die Antworten der "DRV-Experten" vorwegnimmt. Hier in den letzten Tagen einige Kommentare vom User "W°lfgang". Das kann jeder Fragende und Experte im Forum einmal nachlesen.

1.
PS: ich befürchte, Ihr AG-ÖD ist ein 'kleiner' und nicht so richtig 'bewandert'/wissend /einfach *doof, wenn es um solche Spezialfragen/-fälle geht -> soll sich dazu selbst schlau machen = Schulung für seinen Job, um sein Gehalt zu rechtfertigen *gg

2.
...okay, bitte überweisen Sie mir für die hier mitgeteilten basic-Kenntnisse eines 'nur' Versicherungsamtes sein dafür veranschlagtes Honorar für den eigenen städtischen Haushalt als zielbezogene Spende - für einen Ventilator - , um auch tagsüber 'coole'/maskierte Antworten geben zu können *g

3.
Halten Sie denn Ball flach, wenn Sie keine Sachinformationen beitragen können/nervt nur + ist lediglich belustigend ob der zur Schau getragenen Unkenntnis ;-)

4.
Aber hinter das 'Geheimnis' grundsätzlich 61 M kommen Sie noch :-))

5.
PS: mir wird 'richtig schlecht' bei Betrachtung Ihrer geplanten Gedanken UND den finanziellen Auswirkungen!

6.
Man muss nur wollen, um schnell zum Ziel zu kommen - und den 'bockigen' Kunden möglichst schnell wieder von hinten zu sehen ;-) (Sorry, nicht persönlich nehmen!)

Unser Team findet diese Nachbrenner einfach nur arrogant, überheblich und beleidigend gegenüber den Kunden/Fragenden/und den anderen Kommentatoren. Hiergegen sollte der Admin vorgehen, auch wenn zweifelslos einige Grundkenntnisse im Rentenrecht beim User W°lfgang punktuell vorhanden sind.

Sehr gewissenhaft und mit Empathie begegnet einem der User "Siehe hier", das ist ein richtiger Experte oder auch richtige Expertin.

Das ist genau meine Meinung. Es sollten nicht nur unpassende Antworten, egal von wem, sondern auch entsprechend provozierende Fragen oder Sachverhalte gelöscht werden, damit dieses Forum wieder an Seriosität gewinnt!

von
DRV

Zitiert von: Löschfinger
Zitiert von: Katie
Zitiert von: Löschfinger
Statt einen derartig lächerlichen Beitrag zu löschen, geht man auch noch darauf ein.
Sie sind auf dem besten Weg dieses Forum der Lächerlichkeit preis zu geben.

Die Anzahl absurder Fragen oder einfach nur polemischer Beiträge hier steigt stetig.

Daran sind die Administratoren hier mit den oft merkwürdigen Entscheidungen, was Löschungen oder auch Nichtlöschungen angeht, nicht unschuldig.

Nur weiter so! :-(

Sehr geehrter Herr Löschfinger,

Sie haben das richtig erkannt. Auch sogenannte "Experten" treten hier auf, als ob sie GOTTGLEICH sind. Letzte Woche hatte ein User über einen Herrn W°lfgang ungefähr folgendes geschrieben: (ist leider vom Admin gelöscht worden)
Beleidigende, überhebliche Kommentare/Antworten vom User W°lfgang werden nur nicht gelöscht, weil dieser teilweise die Antworten der "DRV-Experten" vorwegnimmt. Hier in den letzten Tagen einige Kommentare vom User "W°lfgang". Das kann jeder Fragende und Experte im Forum einmal nachlesen.

1.
PS: ich befürchte, Ihr AG-ÖD ist ein 'kleiner' und nicht so richtig 'bewandert'/wissend /einfach *doof, wenn es um solche Spezialfragen/-fälle geht -> soll sich dazu selbst schlau machen = Schulung für seinen Job, um sein Gehalt zu rechtfertigen *gg

2.
...okay, bitte überweisen Sie mir für die hier mitgeteilten basic-Kenntnisse eines 'nur' Versicherungsamtes sein dafür veranschlagtes Honorar für den eigenen städtischen Haushalt als zielbezogene Spende - für einen Ventilator - , um auch tagsüber 'coole'/maskierte Antworten geben zu können *g

3.
Halten Sie denn Ball flach, wenn Sie keine Sachinformationen beitragen können/nervt nur + ist lediglich belustigend ob der zur Schau getragenen Unkenntnis ;-)

4.
Aber hinter das 'Geheimnis' grundsätzlich 61 M kommen Sie noch :-))

5.
PS: mir wird 'richtig schlecht' bei Betrachtung Ihrer geplanten Gedanken UND den finanziellen Auswirkungen!

6.
Man muss nur wollen, um schnell zum Ziel zu kommen - und den 'bockigen' Kunden möglichst schnell wieder von hinten zu sehen ;-) (Sorry, nicht persönlich nehmen!)

Unser Team findet diese Nachbrenner einfach nur arrogant, überheblich und beleidigend gegenüber den Kunden/Fragenden/und den anderen Kommentatoren. Hiergegen sollte der Admin vorgehen, auch wenn zweifelslos einige Grundkenntnisse im Rentenrecht beim User W°lfgang punktuell vorhanden sind.

Sehr gewissenhaft und mit Empathie begegnet einem der User "Siehe hier", das ist ein richtiger Experte oder auch richtige Expertin.

Das ist genau meine Meinung. Es sollten nicht nur unpassende Antworten, egal von wem, sondern auch entsprechend provozierende Fragen oder Sachverhalte gelöscht werden, damit dieses Forum wieder an Seriosität gewinnt!

Kommt Ihr gerade vom Blockwarttreffen?

von

Lass Dir mal einen neuen Spruch einfallen. Ist ja ermüdend!

von
Wie bitte

Zitiert von: Hä
Lass Dir mal einen neuen Spruch einfallen. Ist ja ermüdend!
Die Geschwister Fürchterlich:Kai ser, Gro ko, Angela, Student und Hä!

von
Ergänzung

Zitiert von: Wie bitte
Zitiert von: Hä
Lass Dir mal einen neuen Spruch einfallen. Ist ja ermüdend!
Die Geschwister Fürchterlich:Kai ser, Gro ko, Angela, Student und Hä!

Nicht zu vergessen @ Wie bitte! Da kannst Du Dich nennen wie Du willst.

von
W°lfgang

Zitiert von: Katie
Unser Team

*hüstel ...würden Sie mir verraten, zu welchem *Team Sie überhaupt gehören:

https://www.youtube.com/watch?v=6pwmffpugRo

;-)

Gruß
w.
PS: was Sie 'finden', sollten Sie schlicht im Kontext der Fragen/Antworten abgleichen - andernfalls gehen Sie anwaltlich gegen das Forum/den Betreiber /mich vor, wenn Ihnen die hintergründigen Antworten in der eigenen (fehl) Deutung nicht 'genehm'/erschließbar sind.

PPS: Sie bereiten hier aber keine neue Satire-Sendung (Extra-3/der Irrsinn der Woche) vor und 'klauen' Inhalte?! ;-)

von
Memyself

Zitiert von: Katie
Zitiert von: Löschfinger
Statt einen derartig lächerlichen Beitrag zu löschen, geht man auch noch darauf ein.
Sie sind auf dem besten Weg dieses Forum der Lächerlichkeit preis zu geben.

Die Anzahl absurder Fragen oder einfach nur polemischer Beiträge hier steigt stetig.

Daran sind die Administratoren hier mit den oft merkwürdigen Entscheidungen, was Löschungen oder auch Nichtlöschungen angeht, nicht unschuldig.

Nur weiter so! :-(

Sehr geehrter Herr Löschfinger,

Sie haben das richtig erkannt. Auch sogenannte "Experten" treten hier auf, als ob sie GOTTGLEICH sind. Letzte Woche hatte ein User über einen Herrn W°lfgang ungefähr folgendes geschrieben: (ist leider vom Admin gelöscht worden)
Beleidigende, überhebliche Kommentare/Antworten vom User W°lfgang werden nur nicht gelöscht, weil dieser teilweise die Antworten der "DRV-Experten" vorwegnimmt. Hier in den letzten Tagen einige Kommentare vom User "W°lfgang". Das kann jeder Fragende und Experte im Forum einmal nachlesen.

1.
PS: ich befürchte, Ihr AG-ÖD ist ein 'kleiner' und nicht so richtig 'bewandert'/wissend /einfach *doof, wenn es um solche Spezialfragen/-fälle geht -> soll sich dazu selbst schlau machen = Schulung für seinen Job, um sein Gehalt zu rechtfertigen *gg

2.
...okay, bitte überweisen Sie mir für die hier mitgeteilten basic-Kenntnisse eines 'nur' Versicherungsamtes sein dafür veranschlagtes Honorar für den eigenen städtischen Haushalt als zielbezogene Spende - für einen Ventilator - , um auch tagsüber 'coole'/maskierte Antworten geben zu können *g

3.
Halten Sie denn Ball flach, wenn Sie keine Sachinformationen beitragen können/nervt nur + ist lediglich belustigend ob der zur Schau getragenen Unkenntnis ;-)

4.
Aber hinter das 'Geheimnis' grundsätzlich 61 M kommen Sie noch :-))

5.
PS: mir wird 'richtig schlecht' bei Betrachtung Ihrer geplanten Gedanken UND den finanziellen Auswirkungen!

6.
Man muss nur wollen, um schnell zum Ziel zu kommen - und den 'bockigen' Kunden möglichst schnell wieder von hinten zu sehen ;-) (Sorry, nicht persönlich nehmen!)

Unser Team findet diese Nachbrenner einfach nur arrogant, überheblich und beleidigend gegenüber den Kunden/Fragenden/und den anderen Kommentatoren. Hiergegen sollte der Admin vorgehen, auch wenn zweifelslos einige Grundkenntnisse im Rentenrecht beim User W°lfgang punktuell vorhanden sind.

Sehr gewissenhaft und mit Empathie begegnet einem der User "Siehe hier", das ist ein richtiger Experte oder auch richtige Expertin.

Einige von Wolfgang angeführten antworten betrafen ja meine Frage, und ich muss ihn gewissermaßen in Schutz nehmen, da er großteils komett richtig lag mit seiner Vermutung.

Im übrigen schätze ich seine Antworten, die meist mehr mit der Frage zu tun haben, als andere.

Experten-Antwort

Lieber Löschfinger,

ob wir zu viel oder zu wenig löschen, diese Frage ist so alt wie das Forum (also etwa 20 Jahre). So richtig Recht machen können wir es keinem. Damit müssen wir, damit müssen Sie leben. Befindlichkeiten sind eben unterschiedlich. Das ist gut so, eine Gesellschaft lebt von Diversität.

Und warum haben in diesem Thread fast nichts gelöscht? Um Ihnen genau das zu zeigen - die einen meinen so, die anderen so.

Wenn Sie der ein oder andere Beitrag stört, dann haben Sie zwei Möglichkeiten:

1) Einfach überlesen - Sie haben genug Lebenserfahrung, um sich nicht von jeder Provokation aus der Reserve locken zu lassen.
2) Wenn der Schnmerz das Interesse überwiegt, nutzen Sie andere Foren.

Das wäre aber schade. Wir sind zwar das größe Rentenforum in Deutschland, verlieren aber nur ungern Leser.
Viele Grüße
Ihr Admin