< content="">

Steuererklärung 2008

von
Christine

für die Steuererklärung 2008 bräuchte ich eine Gesamtaufstellung der Rente für o.g. Jahr. Ich habe aber eine Aufstellung die nach Monaten unterteilt ist. Z.B. Rente 2000€, Krankenvers.120€ etc., muss ich mir den Jahresbetrag selbst ausrechnen oder wo kann ich so schnell wie möglich eine Gesamtaufstellung bekommen? Danke, Christine

von
B´son

Diese Aufstellung können sie bei der Deutschen Rentenversicherung anfordern.

Fordern sie eine &#34;Rentenbezugsmitteilung zur Vorlage beim Finanzamt&#34; an, dann kommt das richtige Stück Papier :-)

von
Christine

Vielen Dank für die superschnelle Antwort. Wia im richtigen Chat! :-)

von
Wolfgang

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_23882/SharedDocs/de/Navigation/Beratung/renteninfo__anfo__node.html__nnn=true

Gruß
w.

von
Christine

Hallo Wolfgang,
das ist sicher ein toller Link, aber ich komme nicht weiter. Ich finde nur Erklärungen und immer wieder zurück zum Seitenanfang :-( .Können Sie mir bitte noch einmal weiterhelfen. LG,Christine

von
Wolfgang

Hallo Christine,

...manche Internet-Programme &#39;verhaken&#39; sich schon mal bei längeren Links, daher noch mal langsam:

www.deutsche-rentenversicherung.de

Sie schauen in der linken Navigationsleiste nach

&#62; Beratung &#62; Versicherungsunterlagen anfordern &#62; &#39;neues&#39; Fenster poppt auf, ein wenig runter rollen &#62; Bestellformular, verschlüsselte Verbindung anklicken &#62; kleiner Kreis den letzten auswählen (Rentenbezugsmitteilung zur Vorlage beim Finanzamt) &#62; Seite wird neu aufgebaut/Kalenderjahr und die anderen wenigen Daten eingeben (Versicherungsnummer, Name, Vorname) und *Klick*/Absenden weg damit ;-)

Gruß
w.

von
Christine

Hallo Wolfgang, vielen herzlichen Dank für den Superservice. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend und eine Superwoche dazu.
Danke, Christine

von
Christine

Suuuuuper, jetzt ohne den langen Link hat es sofort geklappt. Danke noch einmal,
Christine

von
Wolfgang

Hallo Christine,

schön zu lesen, das es so auch geklappt hat ...positive Rückantworten sind hier eher selten (Mann (!) regt sich eben gern erst mal gegen alles und jeden besonders länger UND ausdauernd auf ;-)

Auch Ihnen einen schönes WE ...für Arbeitsaktivisten dauerts noch ein paar Tage ...

Gruß
w.

von
Christine

ich habe gleich übertrieben und mir die Zusammenstellung für 2009 auch bestellt. Lache..
So schnell werden wir uns sicher nicht mehr lesen und dann habe ich Ihnen das schöne Wochenende gleich dazu gewünscht, gerne noch das ganze Jahr...und dann Antrag auf Verlängerung...Es grüßt Christine (rentet noch nicht).

von
Wolfgang

Hallo Christine,

gleich fangen wir noch an zu flööörten ...dann wird das Forum geschlossen ;-))

- ach, die eigene Rente fängt Sie auch in ein paar Jahrzehnten ein ...bis dahin (alle anderen Unspaßigen lesen mal eben weg ;) haben Sie noch jede Spaß am Leben *g

Gruß
w.
(...ziemlich unsachlicher Beitrag ;-)

von
Christine

oh, ich kenne Rentner bei denen der Spaß erst beginnt. Und ich bin sicher ich werde eine ganz lustige Rentnerin, in jeder Hinsicht. LG, Christine

Experten-Antwort

Ihre Frage wurde ja bereits beantwortet.

von
Heike

Hallo @Wolfgang,

prima mit welcher Geduld Sie erklären, wie man an die richtige Stelle zur Anforderung der Rentenbezugsmitteilung kommt.

Vielleicht denken die Gestalter der Homepage einmal nach wie man es einfacher machen kann.
Auf sämtlichen Seiten der DRV gibt es rechts einen Bereich &#34;TOP-Links&#34;.
Hier könnte man doch einen entsprechenden Link &#34;Steuerbescheinigung anfordern&#34; einfügen!
Wer kommt denn schon auf die Idee das unter der Rubrik &#34;Versicherungsunterlagen anfordern&#34; auch die Steuerbescheinigung zu finden ist.
Natürlich ist mir auch klar, dass die Bescheinigung offiziell anders bezeichnet wird.
Der &#34;normale&#34; Rentner kommt aber besser zu Recht, wenn ihm in Klartext &#34;Steuerbescheinigung&#34; angeboten wird.

Heike