steuerfreier teil der rente

von
Grisu

Hallo, kann mir vielleicht jemand helfen?

Beziehe seit 2005 Ew-rente, 2007 und 2008 jeweils nahtlos verlängert und nun auf unbestimmter Dauer.

Bei dem Steuerbescheid 2010 wurde nun ein steuerfreier Teil von 40% herangezogen.

Ich bin der Auffassung, dass es 50% sein müssen, weil ja der Rentenbeginn in 2005 war, oder irre ich mich da?

Ich wäre für eine Auskunft sehr dankbar bzw.einen Tip wo ich dass nachlesen kann.

Gruß Grisu

von
oma gertrud

Sie haben Recht . Steuerfrei müssen 50 % sein. Sofort gegen den Steuerbescheid Widerspruch einlegen. Da hat wohl jemand im Finanzamt nicht aufgepasst.
MFG

von
Sigi

Da Ihre EU-Renten seit 2005 nahtlos aufeinander folgten, beträgt der Rentenfreibetrag unverändert die 50% aus dem Jahr 2005.
Wichtig für das Finanzamt ist natürlich, daß Sie die Anl. R richtig ausgefüllt haben:
Z. 5 Bruttorente 2010, Zeile 6 Rentenanpassungsbetrag: hier muß die Differenz Bruttorente 2010 zu 2005 stehen (also nicht zum Vorjahr, das machen viele falsch).
Z. 7: Beginn der Rente = ... 2005

Vielleicht haben Sie hier etwas falsch ausgefüllt, so daß das Finanzamt einen falschen %-Satz ansetzen "mußte"...

Erst wenn Ihre EU-Rente in eine Altersrente umgewandelt wird, wird der Rentenfreibetrag neu ermittelt, wobei auch dann die 50% für die Ermittlung des Rentenfreibetrags gelten. Hier ist das Jahr 2005 dann der sog. "fiktive" Rentenbeginn für die Altersrente.

Maßgebend ist § 22 EStG Nr. 1 aa) Satz 8 und dann Satz 3.
Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

von
Grisu

Danke für die Antworten, habe alles richtig über Elster eingetragen die dortige Vorabberechnung ergab auch 50% steuerfreier Teil.

Habe dies in den vergangenen Jahren auch immer so getan war immer 50%.

Okay habe Widerspruch eingelegt per Fax mit der Begründung dass der steuerfreie Anteil falsch berechnet wurde.

Halte euch auf den laufenden.

Gruß Grisu

von
-_-

:P

Zitiert von: Grisu

Ich wäre für eine Auskunft sehr dankbar bzw. einen Tip, wo ich das nachlesen kann.

Hier können Sie das nachlesen:
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/44446/publicationFile/19541/versicherte_rentner_info_zum_steuerrecht.pdf

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...