steuerfreier Teil der Rente nach Flexirente

von
Roland

Bei Beginn der Teilrente im Jahr 2017 beträgt der steuerfreie Betrag doch 26%.
Meine Frage: von welchem Einkommen werden die 26% ermitttelt?
Folgender Sachverhalt liegt vor.
Ab 1.7.17 Teilrente + Beschäftigung
2018 Teilrente und Beschäftigung
1.1. - 31.3.19 Teilrente und Beschäftigung
1.4. - 31.12.19 Vollrente
2020 Vollrente

Ich habe das so verstanden.
Der endgültige freie Rentenbetrag wird aus dem Renteneinkommen berechnet, indem die Vollrente erstmalig für das gesamte Jahr gezahlt wurde.
Also würden 26% der Jahresrente aus 2020 als Rentenfreibetrag festgeschrieben.
Habe ich das richtig verstanden?

Viele Grüße - Roland

Experten-Antwort

Hallo Roland,
es ist richtig, dass sich der Besteuerungsanteil der Rente und der Rentenfreibetrag nach dem erstmaligen Rentenbeginn richtet. Beim Rentenbeginn im Jahr 2017 ist der Besteuerungsanteil 74 % und der Freibetrag 26 % der Bruttorente. Bei einer Änderung der Rentenhöhe, die nicht auf einer Rentenanpassung beruht, wie z. B. dem Wechsel von einer Teilrente zur Vollrente, wird der Freibetrag entsprechend angepasst.
Zur Berechnung des Freibetrags kann die Deutsche Rentenversicherung jedoch keine Auskunft geben. Mit Fragen dazu wenden Sie sich bitte an Ihr Finanzamt oder einen Steuerberater.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.