Steuerklasse

von
EinCeller

Hallo,

wer kann mir bitte folgende Frage beantworten :

Je nach Eintritt in die Rente muss man diese anteilig versteuern.

Gilt für Rentner die gleiche Steuerklassifizierung wie für Arbeitnehmer( z.B. Witwer und Singles Steuerklasse I )oder gibt es einen Steuersatz der für alle Rentner unabhängig vom Familienstand gilt ?

Gruss

EinCeller

von
Schiko.

Im Gegensatz bis 2004-hier galt die Ertragsanteilbesteuerung, die ja auch,
sogar günstiger für Privatrenten noch gilt.
Bestandsrentner und Neurenter in 2005 versteuern 50% der Bruttorente,
Rentenbeginn in 2006 52 % usw.
Mit Klassifizierung meinen Sie ja die Steuerklasse. Schon richtig erkannt,
Einzelpersonen Steuerklasse I, unverheiratet mit Kind II , Ehepaare Steuer-
klasse III.
Festgeschrieben wird nicht der Steuersatz-meinetwegen 50%- sondern
der Freibetrag von 50%. Im Klartext, Rentenerhöhungen ab 1.7. werden
mit 100 % versteuert.
Privatrenten mit ermäßigten Satz-bei Rente mit 65 Jahren statt früher
27% , nur mehr 18%, mit 64 Jahren Rentner 19%, usw.
Dazu brauchen Sie nicht das Finanzamt oder einen Steuerberater, dies ist in jedem Fachbuch nachzulesen

Mit freundlichen Grüßen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.