Steuerliche Absetzbarkeit des Versorgungsausgleichs.

von
Karl-Heinz Kohlhas

Hallo, ich habe da die Frage, ist ein abgezogener Versorgungsausgleich Steuerlich absetzbar.
Ja und ist dies dann immer so, dass man den abgezogenen Betrag von der Ursprungsrente jedes Jahr absetzen kann unabhängig von den Scheidungskosten ?

von
???

Ich denke nicht, schließlich haben Sie ja dann bereits weniger Einkommen, das Sie versteuern müssen.

von
Jonas

Hallo!

Grundsätzlich sollten Sie sich mit dieser Frage an das Finanzamt, den Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein wenden, da Ihre Frage nicht das Renten- sondern das Steuerrecht betrifft.

Ich sehe es aber so wie ???.

Durch einen Versorgungsausgleich ist Ihre Rente gemindert.
D. h., Sie haben ein geringeres Einkommen, welches Sie versteuern müssen.
Wieso sollten Sie zusätzlich noch etwas absetzen können? Der Versorgungsausgleich verringert ja bereits die steuerpflichtigen Einnahmen.

MfG

Jonas