Steuerlicher Rentenbeginn einer Witwenrente nach Bezug einer Erwerbsminderungsrente ?

von
Norbert

Guten Tag,

seit dem Tod meiner Ehefrau im Jahr 2015 erhalte ich die große Witwerrente von der Deutschen Rentenversicherung. Vorher hat meine Frau von 2003 bis zu ihrem Tod eine unbefristete Rente wegen voller Erwerbsminderung erhalten.
In der nun erhaltenen Rentenbezugsbescheinigung für das Finanzamt ist als Rentenbeginn das Jahr 2015 angegeben.
In einer Broschüre der Rentenversicherung habe ich jedoch gelesen, das es sich bei einer Witwenrente um eine Folgerente handelt. Dabei sei nicht das Jahr des Todes, sondern das Jahr des ersten Rentenbezug des Verstorbenen für die Berechnung der Steuer relevant. Der genaue Wortlaut in der Broschüre lautet. " Das Jahr des Rentenbeginn und die Besteuerung von Hinterbliebenenrenten, die einer Versichertenrente folgen, hängt nicht vom Jahr des Todes sondern vom Rentenbeginn der Versichertenrente des Verstorbenen ab. "

Deshalb meine Frage. Müsste der Rentenbeginn meiner Witwerrente nicht das Jahr sein in dem meine verstorbene Frau zum ersten mal ihre Rente wegen voller Erwerbsminderung bezogen hat ? In diesen Fall also 2003 statt 2015 ?
Vielen Dank !
MFG
Norbert

von
Pauling

Beginn der Witwenrente ist das Jahr 2015 (Anlage R, Zeile 7)
In der "Mitteilung zur Vorlagen beim Finanzamt" sollte aber auch der Zusatz sein - so wie Sie es schon richtig vermutet haben - "Es wurde eine vorhergehende Rente bezogen vom xx.xx.2005 bis xx.xx2015 (einzutragen in der Anlage R, Zeile 8 und 9)"

Experten-Antwort

Den Ausführungen von Pauling wird zugestimmt.

Interessante Themen

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.