Steuern: Vorsorgen und absetzen

von
remeck

Hallo,
die Besteuerung der Riester-Rente im Alter erfolgt nicht stufenweise steigend (bis 100% im Jahr 2040), wie hier im 3. Absatz Ihres Artikels beschrieben. Das betrifft m.E. nur die Basis- oder Rürup-Rente! Bitte berichtigen Sie mich ggf.
Mfg
René Mühleisen

von
Schiko.

Natürlich gilt auch für die
riesterrente die besteuerung
stufenweise.
Erklären sie mir doch bitte
wo der 3.absatz so zu lesen
ist(auch uhrzeit).

MfG.

von
Kurt

die Riesterrente wird immer zu 100% versteuert. Sie könne ja auch die Beiträge zu 100% von der Steuer absetzen.

Schiko erteilen sie nicht ständig Falschauskünfte wenn sie es nicht genau wissen

von
Schiko.

Unterlassen Sie bitte die Falschaussagen unter meinem Namen.

Danke!

Experten-Antwort

Hallo Herr Mühleisen,

der Absatz war tatsächlich nicht gut formuliert. Die Angaben bezogen sich auf den Absatz davor - also die gesetzliche Rente.

Die Riester-Rente wird nach § 22 Nummer 5 EStG besteuert also sonstige Einkünfte besteuert.

Danke für den Hinweis.

MfG
Ihre Redaktion

von
Schiko.

Natürlich stammt dieser tölpel-
hafte eintrag unter"Schiko"
nicht von mir.

MfG.