steuerpflicht bei beitragsrückerstattung der RV Beiträge

von
Nicole

Hallo,

als verbeamtete Lehrerin kann ich die Rückerstattung meiner Rentenbeiträge beantragen, da ich weniger als fünf Jahre sozialversicherungspflichtig gewesen bin. Meine Frage ist, ob der erstattete Beitrag zu versteuern ist.

von
Schiko.

Dieser betrag ist keinem der
sieben einkunftsarten zuzu-
ordnen.

Also steuerfrei!

Experten-Antwort

Dieses ist ein Forum der gesetzlichen Rentenversicherung. Inwieweit Beträge aus einer Beitragserstattung zu versteuern sind, ist Sache der Finanzverwaltung.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir Sie daher an dieser Stelle an das für Sie zuständige Finanzamt bzw. Ihren Steuerberater verweisen.

von
bernd

Schiko irrt, zumindest in der Begründung:
Beitragserstattungen sind seit dem 1.1.2007 steuerfrei durch die Neufassung des §3,3 b EStG; vorher bestand sehrwohl steuerpflicht.

von
Nicole

Betrifft die Steuerfreiheit seit dem 1.1.2007 nur die nach 2007 gezahlten Beiträge, die erstattet würden oder auch auf Beitragsrückerstattungen, die aus Zahlungen an die RV vor dem 1.1.2007 resultieren?