Stipendium im Ausland und Rentenversicherung/Riesterrente

von
Markus

Hallo,

ich werde bald als Postdok (befristete wissenschaftliche Stellung nach Erhalt des Doktortitels) in Schweden arbeiten.

Hierfür erhalte ich ein Stipendium einer privaten Stiftung, die mir mein Gehalt für zwei Jahre zahlt. Das bedeutet, dass ich in Schweden nicht angestellt bin. Meine Krankenversicherung wird von der Universität übernommen, an der ich arbeite.

Auf meine Anfrage an die den Bund der deutschen Rentenversicherung (http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de), ob es möglich wäre, als deutscher Staatsbürger freiwillig in die deutsche Rentenversicherung oder Riesterrente einzuzahlen, bekam ich folgende Antwort:

"Da Sie weder in der schwedischen noch in der deutschen Rentenversicherung
versichert sind, können diese Zeiten nicht in der Deutschen
Rentenversicherung berücksichtigt werden.
Förderberechtigt für die Riesterrente sind Sie nur, wenn Sie in der
Deutschen Rentenversicherung versicherungspflichtig und in Deutschland
unbeschränkt steuerpflichtig sind."

Meine Frage wäre nun, ob es für diese Art der Arbeit (als Stipendiat) keine andere Möglichkeit gibt, in Deutschland freiwillig in die staatliche Rentenversicherung einzuzahlen.

Es sollte einige andere deutsche Wissenschaftler geben, die das gleiche Problem haben (Postdok Stipendia für 2-3 Jahre sind sehr üblich) und für die diese Rentenversicherungs-Situation auch schwer verständlich ist, da durch so eine Ausgliederung die geplante Rückkehr nach Deutschland nicht gerade unterstützt wird.

Vielen Dank im Voraus für Infos zu diesem Thema!!

Experten-Antwort

Sie könnten lediglich freiwillige Beiträge einzahlen. Ob es profitabel oder renditemäßig sinnvoll ist, sollten Sie vor Ort bei einer Auskunftsstelle erfragen.

von
Swede

Werden Sie doch ganz einfach ein Schwede.Schönes Land.klasse Frauen gute soziale Bedingungen.

Interessante Themen

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.

Altersvorsorge 

Tückischer Teilverkauf

Im Alter das eigene Heim zu Geld machen, ohne auszuziehen – ein Immobilien-Teilverkauf klingt verlockend. Doch Experten warnen eindringlich vor den...