Stornierung Meldung an Rentenversicherung

von
Tony

Ich beziehe seit November 2018 Krankengeld, da sich an meiner Arbeitsunfähigkeit vorläufig nichts ändert habe ich einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente gestellt.Die Krankenkasse hat nun die Meldung an die Rentenversicherung vom 1.1.2019 - 30.11.2019 storniert. Auf meine telefonische Nachfrage wurde mir von meiner Krankenkasse mitgeteilt, dass dieser Vorgang von der Rentenversicherung ausgelöst wurde, nähere Informationen konnte man nicht geben.

Was bedeutet dies in der Praxis?

Experten-Antwort

Hallo Tony,

der Rentenversicherungsträger veranlasst die Krankenkasse nicht zur Stornierung einer Meldung über den Krankengeldbezug.
Bitte wenden Sie sich erneut an Ihre Krankenkasse und lassen sich explizit erläutern, welche Gründe der Stornierung zugrunde liegen.
Sollte unabhängig davon eine Erwerbsminderungsrente mit einem rückwirkenden Rentenbeginn festgestellt werden, so rechnet die Krankenkasse den Krankengeldbezug mit der entstehenden Rentennachzahlung direkt mit dem Rentenversicherungsträger ab.

von
Rentenschmied

Hallo,
dies ist kein normaler Vorgang. Eine Stornierung von Beitragsmeldungen wird während des Antragsverfahrens nicht von der Krankenkasse gefordert. Aufklärung kann Ihnen nur eine Anfrage in der Sachbearbeitung des RV-Trägers bringen.
Mit besten Grüßen

von
Rudi

Zitiert von: Rentenschmied
Hallo,
Aufklärung kann Ihnen nur eine Anfrage in der Sachbearbeitung des RV-Trägers bringen.
Mit besten Grüßen

Nein!!!
Die Sachbearbeitung des RV-Trägers kann hier gar keine Aufklärung bringen.
Selbst wenn rückwirkend eine EM-Rente gezahlt werden, darf die Krankenkasse selbst die Beiträge an die RV nicht stornieren, welche für den Zeitraum des Erstattungsanspruchs entrichtet werden.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Aktien: 5 häufige Fehler

Beim Investieren in Fonds und Aktien kann viel schiefgehen. Was hilft, kein Geld zu verlieren.

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.