Studiengebühr als Sonderausgaben abzugsfähig

von
hoffmer

Sind die Studiengebühren und mit Studium verbundene Kosten der Kinder irgendwie abzugsfähig bei der Steuererklärung der Eltern?

von
Schiko..

Dies ist leider nicht möglich. Nehmen sie hierfür (Eltern)
ein darlehen auf, sind die zinsen als sonderaus-
gaben absetzbar.

Zahlt aber der studierende selbst steuer durch
eine beschäftigung in den semesterferien ist
dies möglich.
Aber natürlich nur, wenn überhaupt steuer ein -
behalten wurde.
Monatlich bis 900 sind nach steuerklasse I steuer-
unbelastet.
Anders ausgedrückt, in einigen monaten mehr als
900 bruttoverdienst bleibt vermutlich in der grenze
von 900x 12 = 10800 jahresbetrag.
Durch die einkommensteuererklärung wird die
steuer erstattet ohne dass in der regel die studien-
gebühren - vom studenten selbst aufgebracht--, sich
auswirken.
MfG.

Experten-Antwort

Die Frage kann Ihnen von uns nicht beantwortet werden. Es ist ein Forum der Deutschen Rentenversicherung.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...