Studium als Umschulung?

von
BiRo

Hallo!

Da ich aus gesundheitlichen Gründen meinen erlernten Beruf nicht mehr ausüben kann und schon längere Zeit krankgeschrieben bin, werde ich evtl. eine Umschulung beantragen. Meine Frage ist, ob es auch möglich wäre, ein drei jähriges Bachelor Studium als Umschulung genehmigt zu bekommen. Ich weiß zwar, das zwie Jahre höchstdauer sind, aber wenn gute Gründe vorliegen, gäbe es da evtl. eine Chance?

Grüße BiRo

von
???

Da hilft nur Ausprobieren, da sowas immer eine Einzelfallentscheidung ist.

von
-

Hallo BiRo,

wir stimmen "???" zu. Stellen Sie einen Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben. Ob eine 3jährige Umschulung genehmigt werden kann, stellt eine Einzelfallentscheidung dar.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.