Studium / Waisenrente / Beurlaubung

von
Christine

Hallo,

am Anfang des Semesters hatte ich einen schweren Unfall, weswegen ich 2 Monate im Krankenhaus und seitdem noch 2 Monate auf Reha war/bin. Vom Prüfungsamt wurde mir jetzt geraten, mich (teilweise rückwirkend) für dieses Semester (04/2009-09/2009) beurlauben zu lassen, da ich keine Prüfungen machen kann, Fristen aber sonst weiterlaufen.

Frage: Ich erhalte für die Dauer des Studiums eine Halbwaisenrente. Läuft die während der Beurlaubung weiter oder müßte ich das Geld zurückzahlen?

Danke,
Christine

von
Chris

Grundsätzlich steht in der Arbeitsanweisung der DRV:
"Bei einer nicht länger als 6 Kalendermonate dauernden Unterbrechung der Ausbildung infolge Krankheit ist regelmäßig die Schul- oder Berufsausbildung als fortbestehend anzusehen."

Sie sollten dies aber mal in einer Beratungsstelle der DRV besprechen oder schriftlich einreichen.

Experten-Antwort

In der Regel ist es so, dass eine Unterbrechung der Ausbildung wegen Krankheit bis zu 6 Monaten als unschädlich angesehen wird.

Sie sollten jedoch Ihren Rentenversicherungsträger informieren und von dort eine Entscheidung hinsichtlich Ihres weiteren Waisenrentenanspruchs einholen.