Suchtreha Kostenübernahme 1/2 Jahr nach Zusage

von
Pit

Hallo, aufgrund mehrerer Krankenhausaufenthalte war es nicht möglich, die Reha anzutreten. Wurde bereits 3x Termin verschoben. Die Zusage galt für 1/2 Jahr. Diese Frist/Zusage lief Ende Dez. aus. Mit der Rehaklinik wurde sich jeweils mit ärztlicher Bescheinigung wegen Nichtantritt aus mediz. Sicht in Verbindung gesetzt. Die RV wurde allerdings nicht informiert. Ist meine Reha jetzt wegen Nichtantritt durch Krankenhausaufenthalte für die nächsten vier Jahre gesperrt? Neuen Antrag stellen?

von
KSC

Klären Sie bitte direkt mit dem RV Träger ob ein neuer Antrag notwendig ist ( sobald die Reha auch tatsächlich erfolgen kann) oder ob der bisherige Antrag weitergelten kann.

Ein Anruf am Montag kann vieles klären.

Experten-Antwort

Hallo,

Sie können natürlich jederzeit wieder einen Antrag stellen. Zunächst sollten Sie aber, wie KSC bereits beschrieben hat, sich mit dem Rentenversicherungsträger in Verbindung setzen.

Zukünftig bitte die RV gleich informieren, wenn der Beginn der Leistung verschoben werden muss. Dann kann gegebenenfalls bereits im Vorfeld reagiert werden.