Summe aller Entgeltpunkte vs. persönliche Entgeltpunkte

von
Ich

Hallo,

in der Neuberechnung meiner Erwerbsminderungsrente (wg. Hinzuverdienst aus Einmalzahung) sind zwei Entgeltpunkte-Werte angegeben:

alle und persönliche Entgeltpunkte

alle liegen ca. 4 Punkte höher als die persönlichen.

Wann kommen „alle Entgeltpunkte“ zur Geltung? Mir dem Übergang von Erwerbsminderungsrente zur Altersrente? Ab wann kann ich (50 mit Schwerbehinderung) ohne zusätzliche Abschläge in Altersrente? Abschläge habe ich ja über die Erwerbsminderungsrente. Weitere Abschläge kommen ja nicht dazu?

Experten-Antwort

Hallo Ich,
die persönlichen Entgeltpunkte spiegeln die Abschläge wegen eines vorzeitigen Rentenbeginns wieder. Auch bei Erwerbsminderungsrenten ist ein solcher Abschlag i. d. R. enthalten.
Diese Abschläge bleiben auch bei der Umwandlung in Folgerenten erhalten. Lediglich evtl. nach Rentenbeginn erworbene Rentenansprüche erhalten - je nach neuem Rentenbeginn- niedrigere oder gar keine Abschläge.

Interessante Themen

Rente 

Bürgergeld: Rente und Altersvorsorge

Das Bürgergeld bringt in Sachen Altersvorsorge und Renteneintritt deutlich günstigere Regelungen als zuvor Hartz 4. Ein Überblick.

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.