< content="">

SV Ausweis

von
Kappo

Hallo !
Habe heute einen neuen SV Ausweis erhalten.
Zwei Fragen dazu :
1. Früher war der handlicher um den auf'm Bau mitrumzuschleppen, gibt es jetzt verschiedene Größen, so hätte ich gerne einen kleineren als DIN A 4.
2. Wo wird hier denn das Lichtbild untergebracht ?
Wenn die Kollegen vom Zoll unsere Baustelle inspizieren reicht doch der Wisch nicht aus ohne Lichtbild oder ?

von
Knut Rassmussen

1. Nein, da hilft nur ausschneiden.

2. Diejenigen, die früher ein Lichtbild brauchten, müssen immer einen Ausweis dabei haben (Perso, Pass).

Leider haben die Hersteller von Berufsbekleidung die Marktchance nicht ergriffen ... Brustbeutel aus Cord für Zimmerleute ... ;-))) Wer steckt schon seinen 30,-Eur-teuren EPers mit Signierfunktion in die Hosentasche..

von
W*lfgang

Hallo Kappo,

der SV-Ausweis ist _nicht_ mehr mitzuführen, es ist kein Bild mehr einzukleben (war früher mal so). Dafür haben Sie als Ausweis- und Kontrolldokument schließlich einen Perso, wo immer ein relativ aktuelles Foto enthalten ist.

DIN-A4 ist die vorgeschrieben Form, lässt sich zuhause auch besser abheften ;-)

Mehr Info:

http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB4_18HR0&id=§ 18h

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Kappo,

Seit dem 01.01.2011 ist der Sozialversicherungsausweis Bestandteil des anlassbezogenen Anschreibens. Er enthält nur die Versicherungsnummer, den Familien- und den Geburtsnamen sowie den Vornamen als personenbezogene Daten. Weitere Angaben darf der Ausweis nicht enthalten. Die Mitführungspflicht und die Beifügung eines Lichtbildes für Beschäftigte in bestimmten Wirtschaftsbereichen ist mit Einführung der Sofortmeldung im Jahr 2009 entfallen.
Die Gestaltung des Sozialversicherungsausweises legt die Deutsche Rentenversicherung Bund in Grundsätzen fest, die vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales zu genehmigen sind.