< content="">

@t-online.de

von
eman

Guten Tag,
Ich arbeite beim fliegenden Personal der Lufthansa, habe dort 24 Jahre Vollzeit gearbeitet und 3 Jahre Teilzeit ( um 25 % reduziert)Ich werde mit 55 Jahren mein Beschäftigungsverhältnis planmäßig beenden , um bis zum Eintritt der gesetzlichen Rente in die Lufthansa Übergansversorgung ( Betriebsrente) zu wechseln. Meine Frage : haben meine 3 Jahre Teilzeitarbeit Auswirkungen auf die Altersrente? Sollte man im letzten Arbeitsjahr auf Vollzeit wechseln?

Danke für die Info

Gruß

E.M.

von
Chris

Die Rente wird nicht auf Grundlage des letzten Jahres errechnet. Die Entgeltpunkte werden für jedes Jahr extra errechnet anhand eines Durchschnittentgelts.

Bsp.: Durchschnittentgelt 2009=30879&#8364;, wenn Sie also 30879&#8364; verdienen haben Sie 1 Entgeltpunkt erwirtschaftet. Macht dann eine Rente von 27,20&#8364; im Monat. SO wird jedes Jahr &#34;addiert&#34;. Ggf. kommt es noch zu Abschlägen, wenn Sie die Rente vorzeitig in Anspruch nehmen.