Tagesmutter

von
meine zukunft

Ich bin seit kurzem als Tagesmutter tätig. Zurzeit habe ich erst 1 Kind welches mich nur an 2 Nachmittagen in der Woche besucht. Wenn ich richtig informiert bin, muss ich (wenn ich ein höheres Einkommen habe) Beiträge zur Renten- und Krankenversicherung zahlen.
Muss ich diese geringen Einkünfte die ich zurzeit Erziele oder überhaupt den Beginn meiner Tätigkeit an die Rentenversicherung melden ? Und wenn ja, reicht eine kurzes Anschreiben aus ?

mfg