Teil Em Rente aufstocken auf Schwerbehinderten Rente oder voller Em Rente

von
Udo

Hallo
Habe im Januar 2019 Antrag auf Schwerbehinderten Rente und Em Rente gestellt höhere Rente soll gezahlt werden.Habe rückwirkend zum 01.02 19 Teil Em Rente bekommen. Ab 01.06.2019 Schwerbehinderten Rente wenn Vorraussetzungen erfüllt sind Ab01.08.2019 wäre von einer vollen Em Rente auszugehen
Warun wird nicht die volle Em Rente genehmigt ( höchste Rente)
Mfg Udo

von
Kaiser

Ganz einfach, weil Du nach Auffassung der Rentenversicherung nicht voll erwerbsgemindert bist.

Experten-Antwort

Von hier ist leider nicht zu beurteilen, welche Fallkonstellation für Sie die günstigere ist.

Wir empfehlen Ihnen sich daher umgehend (innerhalb der Widerspruchsfrist) an Ihren Rentenversicherungsträger zu wenden. Hierbei können Sie sich beraten lassen, welche Optionen Sie haben (ggf. nur die EM-Rente zu beanspruchen) und welche Konstellation für Sie (auch finanziell) günstig ist; von hier ist eine entsprechende Beratung bzw. Empfehlung leider nicht vorzunehmen.

Es ist nicht möglich, die Altersrente zum 01.08.2019 wieder in eine volle EM-Rente umzuwandeln.

MfG

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.