Teil Erwerbsminderungsrente — Altersrente für Schwebehinderte

von
Kater Ina

Hallo,

Wenn ein Bezieher einer TEMR in eine vorgezogene Altersrente für Schwerbehinderte wechselt, wird dann die TEMR verdoppelt? Weil die Rentenpunkte ja bestandsgeschützt sind.

Vielen Dank

von
König

Zitiert von: Kater Ina
Hallo,

Wenn ein Bezieher einer TEMR in eine vorgezogene Altersrente für Schwerbehinderte wechselt, wird dann die TEMR verdoppelt? Weil die Rentenpunkte ja bestandsgeschützt sind.

Vielen Dank


Ja, weil der Abschlag bei der teilw. EM ja schon berücksichtigt wurde.

Experten-Antwort

Hallo Kater Ina,

in jedem Fall wird eine Neuberechnung vorgenommen. Hierbei wird der bisher nicht in Anspruch genommene Anteil der Rente erstmals bewertet (u.a. auch mit den darauf entfallenden Abschlägen etc.) und dann in die Berechnung aufgenommen.

Bitte lassen Sie sich daher von der Rentensachbearbeitung eine Probeberechnung erstellen, aus dieser Berechnung werden Sie dann die neu bewerteten Zeiten und den neuen monatlichen Rentenbetrag erkennen können.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.