Teil eu-Rente

von
Michel

Bei teil eu Rente: wie entwickelt sich meine Rente
bis ich in Vollrente gehe
in 10 Jahren ?

von
Realist

Die Rentenentwicklungen sind abhängig von der jeweiligen Lohnentwicklung. Nur wenn die versicherungspflichtigen Einkommen steigen, steigen auch die Renten. Stagnieren die Löhne jedoch oder sinkt das allgemeine Lohnniveau sogar, dann gibt es keine Rentenerhöhungen. Theoretisch wären in diesem Fall sogar Rentenkürzungen möglich!

Kein Mensch kann heute schon abschätzen, wie sich die Renten innerhalb der nächsten 10 Jahre entwickel werden. Wer weiß, vielleicht gibt es in 10 Jahren nur noch Renten auf Sozialhilfeniveau!

von
Birdie

Nun, eine 'Einheitsrente', wie sie Realist hier andenkt, dürfte kaum mit dem Grundgesetz vereinbar sein.

Aber Michels Frage zielt vermutlich eher darauf ab, ob sich seine Rente bis zum späteren Beginn der Altersrente noch erhöhen kann.
Eine Rente wegen teilw. EM geht ja davon aus, dass der Rentner noch ein gewisses Restleistungsvermögen hat. Nutzt er dieses Vermögen in einer versicherten Beschäftigung oder Tätigkeit, zahlt er dafür natürlich auch Beiträge, die bei einem späteren Leistungsfall brücksichtigt werden.
Allerdings ist die Berechnung, um wie viel sich bei einem Verdienst x mit Beitragszahlung y die spätere Rente erhöht, äußerst schwierig. In der aktuellen Rente ist ja eine Zurechnungszeit enthalten (eine Art fiktive Versicherungszeit vom Eintritt des Leistungsfalles bis zum 60. Lj.), die bei einer späteren Altersrente zur Anrechnungszeit wird. Trifft diese dann mit Beitragszeiten zusammen, werden die Beitragszeiten zu beitragsgeminderten Zeiten, deren Bewertung man nicht mal so eben Pi mal Daumen vorhersagen kann.

Experten-Antwort

Hallo Michel,

wir möchten uns den Aussagen von Realist und Birdie bezüglich der Berechnung der zukünftigen Rente anschließen. Die Höhe der zukünftigen Rente ist tatsächlich von mehreren Faktoren abhängig.
Sie können eine Beratung in einer Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung wahrnehmen. Dort kann Ihnen eine Rentenauskunft erteilt und die Rentenberechnung erläutert werden.