Teilerwerbsminderungsrente

von
Manfred Reimann

Das Krankengeld ist in der Regel geringer als das letzte Bruttoeinkommen. Erfolgt über die Teilerwerbsminderfungsrente ein Ausgleich, erhöht sich entsprechend die Rente ?

von
aletzz

Hallo,
nicht das Krankengeld selbst ist entscheiden, sondern der Bruttoverdienst aus dem das Krankengeld berechnet wird.

Experten-Antwort

Sehr geehrter Herr Reimann,

wenn ich Ihre Frage richtig verstehe, beziehen Sie eine Rente wegen Erwerbsminderung, die wegen eines anzurechnenden Hinzuverdienstes (Arbeitsentgelt) nur als Teilrente gezahlt wird. Sie wollen nun wissen, ob die Rente wieder höher wird, wenn Sie statt Arbeitsentgelt Krankengeld erhalten.

Es kommt darauf an, ob Sie eine Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung beziehen oder eine Rente wegen voller Erwerbsminderung. Dies sehen Sie auf der ersten Seite Ihres Rentenbescheides.

Bei einer Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung wird das Krankengeld als Hinzuverdienst berücksichtigt, wenn die Arbeitsunfähigkeit nach dem Beginn der Rente eingetreten ist. Allerdings wird nicht das Krankengeld selbst, sondern das der Berechnung des Krankengeldes zugrunde liegende Arbeitsentgelt oder Arbeitseinkommen als Hinzuverdienst angerechnet. Das bedeutet, dass Ihre Rente mit der Zahlung von Krankengeld regelmäßig nicht höher wird.

Anders sieht es aus, wenn Sie eine Rente wegen voller Erwerbsminderung erhalten. Bei dieser Rente wird Krankengeld nicht als Hinzuverdienst berücksichtigt. Hier kann sich also die Rente bei Bezug von Krankengeld wieder erhöhen.

Bei der Anrechnung von Hinzuverdienst wird immer ein ganzer Kalendermonat betrachtet. Erhalten Sie also in einem Kalendermonat Arbeitsentgelt und anschließend Krankengeld, wird nur das Arbeitsentgelt als Hinzuverdienst berücksichtigt. Beziehen Sie in einem Kalendermonat ausschließlich Krankengeld, wird die Rente in voller Rente gezahlt.

Interessante Themen

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.

Altersvorsorge 

Tückischer Teilverkauf

Im Alter das eigene Heim zu Geld machen, ohne auszuziehen – ein Immobilien-Teilverkauf klingt verlockend. Doch Experten warnen eindringlich vor den...