Teilerwerbsminderungsrente

von
Clara49

Ich erhalte seit vergangenem Jahr eine kleine TEM-Rente, weil ich wegen chronischer Krankenheiten nur noch 5 STd. täglich arbeiten kann.
Ich habe der Steuererklärung den Rentenbescheid beigefügt und soll jetzt auf die Rente, von der ja Pflege- und Krankenversicherung abgezogen werden, noch eine hohe Steuernachzahlung leisten. Die TEM-Rente wurde als "Leibrente" deklariert, die jedoch etwas ganz anderes ist.
Ist die TEM-Rente auch steurepflichtig?

Experten-Antwort

Hallo Clara49,

grundsätzlich unterliegen alle Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung (auch die Teilerwerbsminderungsrente) der Steuerpflicht. Es handelt sich hierbei um Leibrenten.
Ob dann tatsächlich auch eine Steuernachzahlung entsteht, ist natürlich vom steuerpflichtigen Einkommen abhängig, dass vom Finanzamt aufgrund der Einkommensteuererklärung festgestellt wird.

von
Clara49

DAnke, jetzt verstehe ich.